NLWKN Niedersachen klar Logo

EU-Vogelschutzgebiet V09 Ostfriesische Meere

Das EU-Vogelschutzgebiet „Ostfriesische Meere“ (5.922 ha) besteht aus drei flachen Binnenseen nordöstlich von Emden sowie einem Ausschnitt des umgebenden Niederungsgebietes. Großflächige Sumpf- und Verlandungsbereiche mit ausgedehnten Schilfröhrichten charakterisieren die Seen. Die angrenzende, z. T. künstlich entwässerte Niederung wird überwiegend als Intensivgrünland genutzt. In höher gelegenen Bereichen finden sich vereinzelt Ackerflächen. Das Gebiet steht in enger ökologischer Beziehung zu benachbarten Vogelschutzgebieten im Küstenbereich.

Die Ostfriesischen Meere bieten verschiedenen Vogelgemeinschaften geeignete Brutbedingungen. In den Uferzonen der Seen brüten röhrichtbewohnende Arten wie Rohrweihe, Schilfrohrsänger und Blaukehlchen sowie auf Flachwasserzonen angewiesene Entenarten wie die Löffelente. Wiesenbrütende Limikolen wie Kiebitz, Bekassine und Uferschnepfe siedeln auf den angrenzenden Feuchtgrünlandflächen. Die Niederung ist zudem ein wichtiges Nahrungsgebiet für im Umfeld brütende Weißstörche und Wiesenweihen und in manchen Jahren auch Brutgebiet für Kornweihe und Sumpfohreule. Darüber hinaus sind zahlreiche Wasser- und Watvogelarten wegen ihrer bedeutenden Vorkommen als Gastvögel wertbestimmend (z. B. Goldregenpfeifer, Kiebitz, Grau-, Bläss- und Weißwangengans).

Das EU-Vogelschutzgebiet schließt das FFH-Gebiet 004 „Großes Meer, Loppersumer Meer“ und teilweise auch das FFH-Gebiet 183 „Teichfledermaus-Gewässer im Raum Aurich“ mit ein.

Das Gebiet ist zugleich Projektgebiet des LIFE+ Natur Projektes „Wiesenvögel“.

Zuständig sind der Landkreis Aurich sowie die Stadt Emden als untere Naturschutzbehörden.

Infos zu bestehenden Naturschutz- und Landschaftsschutzgebieten sowie Geschützten Landschaftsbestandteilen
Eine Übersicht, durch welche Naturschutzgebiete (NSG), Landschaftsschutzgebiete (LSG) oder Geschützte Landschaftsbestandteile (GLB) die einzelnen Natura 2000-Gebiete rechtlich geschützt sind, sowie Detailinfos zu den NSG/LSG/GLB finden Sie hier:


Loppersumer Meer  
Loppersumer Meer
Südteil Großes Meer  
Südteil Großes Meer
V09  
Natura 2000 Bildrechte: NLWKN
Infos EU-Vogelschutzgebiete

Grundlageninformationen zu den einzelnen Vogelschutzgebieten

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln