NLWKN Niedersachen klar Logo

Radon: Kostenlose Messungen verschaffen Klarheit

Erfahren Sie mehr über mögliche Radonkonzentrationen in Ihrem persönlichen Lebensumfeld: Im Rahmen eines kostenlosen Messprogramms haben Sie die Möglichkeit, eine mögliche Strahlenbelastung in Ihrer Wohnung oder Ihrem Eigenheim sichtbar zu machen.
Foto: NLWKN
Slider Insekten Kinder

Insekten unter die Lupe genommen

Die unbekannte Welt der Insekten entdecken und aktiv zu ihrem Schutz beitragen: das können jetzt auch kleine Naturfreunde - mit der neuen Kinder-Broschüre des NLWKN. Genauso wie der "große" Ratgeber für Erwachsene ist das Heft speziell für Kinder ab sofort kostenlos bestellbar.
Foto: NLWKN

Mit ultraviolettem Licht auf den Spuren der Nachtfalter

Verlockende Falle: Mit mobilen ultravioletten Lampen gehen Mitarbeiter der Naturschutzstation Ems noch bis Ende September auf „Jagd“ nach seltenen Nachtfaltern. Dabei geht es auch um den Rückgang heimischer Insektenarten.
Foto: Carsten Heinecke
*leer*

Foto: Zietz/NLWKN

Strahlenschutz in Niedersachsen

Der NLWKN nimmt im Auftrag des Landes Niedersachsen hoheitliche Aufgaben im Strahlenschutz wahr. Strahlung gibt es immer und überall. Ist sie gefährlich? Um das beurteilen zu können, sind Messungen notwendig. Genau für diese Messungen ist der NLWKN regelmäßig in Niedersachsen unterwegs. mehr

Entdecke die unbekannte Welt der Insekten – Das Kinderheft

Entdecke die unbekannte Welt der Insekten - Neues Kinderheft lädt spielerisch zum Entdecken ein

Dieses Mitmachheft der Fachbehörde für Naturschutz Niedersachsens richtet sich speziell an Kinder. Es greift die Thematik spielerisch auf und lädt zum Entdecken ein. Das eingelegte Poster kann mit den beigefügten Aufklebern selbst fertiggestellt werden. mehr

Brutvogelatlas

Neue Veröffentlichung zu Kulturlandschaften in Niedersachsen

Niedersachsen ist auch hinsichtlich seiner Landschaftsgeschichte vielfältig und gliedert sich in 42 Kulturlandschaftsräume. Ergänzend werden im neuen Band der Schriftenreihe exemplarisch 71 eher kleinräumige „historische Kulturlandschaften landesweiter Bedeutung“ vorgestellt. mehr

Eigenvorsorge

Hochwasserschutz - jeder Einzelne ist gefordert

Um für den Notfall vorbereitet zu sein, ist es besonders in hochwassergefährdeten Gebieten ratsam, sich im Vorfeld über mögliche Gefahren zu informieren. Was können Sie als Einzelner zum Hochwasserschutz beitragen und wie können Sie sich selbst und Ihr Eigentum schützen? Hier die wichtigen Tipps. mehr

Muenze

Spezieller Arten- und Biotopschutz (SAB)

Im Rahmen von "ELER" werden auch spezielle Projekte zu Arten- und Biotopschutz gefördert. mehr

Muenze

Erhalt und Entwicklung von Lebensräumen und Arten (EELA)

Schwerpunkt der Förderung bei EELA-Projekten ist die Kulisse des „europäischen ökologischen Netzes Natura 2000“, der Naturschutzgebiete sowie der Großschutzgebiete. mehr

Waldlandschaft

NLWKN schreibt Biotop- und Lebensraumtypenkartierungen aus

Der NLWKN schreibt Kartieraufträge zur Biotopkartierung im südniedersächsischen Berg-und Hügelland mit Abgabefrist 20.11.2019 EU-weit aus. Hier finden Sie nähere Informationen zum Verfahren. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln