NLWKN Niedersachen klar Logo
Kampagne „Wir sind stärker! Niedersachsen gegen Corona“
Foto: StK
Bild Emssperrwerk

Testbetrieb: Emssperrwerk im Einsatz gegen Emsschlick

Der NLWKN und die Bundeswasserstraßenverwaltung führen einen achtwöchigen Test der flexiblen Tidesteuerung mit dem Emssperrwerk durch. Ziel ist es, Torsteuerungsvarianten mit dem Sperrwerk zu erproben und praktische Erkenntnisse zu sammeln. Langfristig soll der Eintrag von Sedimenten im Fluss verringert werden.
Foto: Zietz/NLWKN

Mit angespannter Ausgangslage in den Sommer

Wohin geht der Trend beim Grundwasser? Ein umfassendes Lagebild nach den beiden außergewöhnlichen Trockenjahren 2018 und 2019 liefert der neue NLWKN-Sonderbericht zu Grundwasserständen in Niedersachsen. Für seine Bestandsaufnahme wertete der Landesbetrieb über 1.300 Messstellen aus.
Foto: NLWKN
Die Kleine Bartfledermaus zieht aus ihren Winterquartieren im Frühjahr in ihre bis zu 100 km entfernten Wochenstuben. Ab Ende Mai/Anfang Juni bringen die Weibchen dort ihr zumeist einziges Junges zur Welt. (Foto: Dr. Jakob Fahr, NLWKN)

Fledermäuse in der Corona-Pandemie zu Unrecht in Verruf geraten

Unheimliche Blutsauger, Unglücksboten, Überträger von Krankheiten – die aktuelle Pandemie nährt manche Schauergeschichte rund um die Fledermaus. Dabei gibt es für ihren strengen Schutz gute Gründe.
Foto: Foto: Dr. Jakob Fahr, NLWKN
*leer*
Foto: Zietz/NLWKN
*leer*

Hitzewelle führt zu eingeschränkten Öffnungszeiten am Haren-Rütenbrock-Kanal ab 08.08.

Durch die für die kommenden Tage vorausgesagten extremen Temperaturen werden technische Probleme an den Bauwerken des Haren-Rütenbrock-Kanals erwartet. Bitte beachten Sie die entsprechend eingeschränkten Öffnungszeiten. Einschränkungen gibt es auch auf den angrenzenden niederländischen Kanälen. mehr

Bildrechte: catalania/pixabay

Strahlenschutz in Niedersachsen

Der NLWKN nimmt im Auftrag des Landes Niedersachsen hoheitliche Aufgaben im Strahlenschutz wahr. Strahlung gibt es immer und überall. Ist sie gefährlich? Um das beurteilen zu können, sind Messungen notwendig. Genau für diese Messungen ist der NLWKN regelmäßig in Niedersachsen unterwegs. mehr

Bildrechte: (c) www.gustiweb.com

Wespe, Hornisse und Co. - friedlicher als ihr Ruf

In Niedersachsen leben über 50 Arten von Faltenwespen – eine faszinierende Vielfalt. Doch nur zwei Arten stören uns im Sommerhalbjahr. Die restlichen halten sich von Menschen fern und verursachen nahezu keine Konflikte. Informationen und hilfreiche Tipps zum Umgang mit Wespe und Co. gibt es hier. mehr

Grundwasser-Messstelle Bildrechte: NLWKN

25. Grundwasser-Workshop 2020 am 2. Dezember - Save the Date!

Der diesjährige Grundwasser-Workshop findet - abweichend von der ursprünglichen Planung - am 2. Dezember 2020 statt. Zudem wird er anders als in den Vorjahren als Webkonferenz durchgeführt. Notieren Sie sich gerne den Termin, weitere Informationen folgen. mehr

Eine Angel an einen Steg Bildrechte: Andrey Muzychuk/pixabay.com

Interessenbekundungsverfahren Fischereipachten 2020

Petri Heil! Hier gelangen Sie zu den Informationen und Unterlagen für laufende Interessenbekundungsverfahren zu Fischereipachten an landeseigenen Gewässern in Niedersachsen. Ende der Interessenbekundung: 30. September 2020. mehr

Atemmaske vor Niedersachsenfläche Bildrechte: NLWKN/Icon made by Freepik from www.flaticon.com

Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Aufgaben, Arbeit und Erreichbarkeit des NLWKN

Auch der NLWKN ist von der aktuellen Corona-Krise und entsprechenden Vorsorgemaßnahmen betroffen. Hier erfahren Sie mehr über mögliche Einschränkungen. Wir werden alles dafür tun, um auch weiterhin unsere vielfältigen Aufgaben für Mensch und Umwelt in Niedersachsen wahrnehmen zu können! mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln