NLWKN klar

Dr. Paul Lohmann GmbH KG - Standort Emmerthal

Wasserrechtliches Erlaubnisverfahren


Die Dr. Paul Lohmann GmbH KG, Hauptstraße 2, 31860 Emmerthal, hat die Neuerteilung einer Erlaubnis gemäß § 8 WHG (Wasserhaushaltsgesetz) in Verbindung mit den §§ 2 ff. IZÜV (Industriekläranlagen-Zulassungs- und Überwachungsverordnung) für den Standort Emmerthal beantragt.

Gegenstand des vorliegenden Erlaubnisantrags ist die Einleitung von behandeltem Abwasser aus der betriebseigenen Abwasserbehandlungsanlage in die Weser. Antragstellerin ist die Dr. Paul Lohmann GmbH KG. Nähere Einzelheiten zu der beantragten Erlaubnis sind aus den Antragsunterlagen ersichtlich.

Das Erlaubnisverfahren wird hiermit gemäß § 4 IZÜV öffentlich bekannt gemacht.

Der Antrag mit Unterlagen lag in der Zeit vom 15. 6. bis zum 17. 7. 2017 (einschließlich) zu den angegebenen Zeiten Einsichtnahme aus.

Das öffentliche Beteiligungsverfahren in Form der Auslegung der Antragsunterlagen ist nunmehr abgeschlossen. Da hierzu keine Einwendungen eingereicht worden sind, findet gemäß § 4 IZÜV und § 10 Abs. 6 BImSchG i. V. m. § 16 der 9. BImSchV der festgelegte Erörterungstermin vom 27. 9. 2017 nicht statt.

 

Firmengelände der Dr. Paul Lohmann GmbH KG - Standort Emmerthal

Den gesamten Bekanntmachungstext finden Sie hier:

 DPL_Bekanntmachung
(0,09 MB)

Artikel-Informationen

06.09.2017

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln