NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Finnenbruch, Großes Butterloch und Schwimmende Insel"

Kennzeichen: NSG BR 039


Das ca. 17 ha große Naturschutzgebiet "Finnenbruch, Großes Butterloch und Schwimmende Insel" liegt etwa 400 m südöstlich von Pöhlde im Naturraum Eichsfelder Becken. Es umfasst die trichterförmigen Erdfälle "Großes Butterloch" und "Schwimmende Insel" sowie das in einer Karstsenke entstandene "Finnenbruch". Diese Karstformen sind auf nacheiszeitliche Auslaugungen salzführender Zechsteingipse zurückzuführen.

Das "Finnenbruch" ist ein wachsendes Übergangsmoor mit naturnahen Birkenbruch- und Erlenbruchwäldern sowie Großseggenrieden und Hochstaudenfluren. Im gleichfalls vermoorten, südlich gelegenen Erdfall, dem "Butterloch", sind torfmoos- und röhrichtreiche Nieder- und Übergangsmoorstadien vorhanden, die von einer etwa 2 - 5 m breiten Wasserfläche umgeben sind. Im Zentrum ist der Schwingrasen locker mit Fichten und Birken bewaldet. Der kleinste Erdfall im Norden des Gebietes, die "Schwimmende Insel", weist ebenfalls eine offene Wasserfläche auf, in der durch Verlandung eine kleine Insel entstanden ist. Diese Moore und Bruchwälder sind umgeben von Wald und extensiv genutztem Grünland.

Die besondere Bedeutung des Naturschutzgebietes liegt im Vorkommen der verschiedenen Karstformen mit ihren Moor- und Bruchwaldbereichen, die Lebensraum für zahlreiche schutzbedürftige wild wachsende Pflanzen und wild lebende Tiere sowie deren Lebensgemeinschaften sind. Darüber hinaus prägen die Karsttrichter mit steilen Hängen die natürliche Eigenart und Schönheit des Landschaftsbildes und geben Zeugnis von der erdgeschichtlichen Entwicklung in diesem Raum.

Zuständig ist der Landkreis Göttingen als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Übersichtskarte des Schutzgebietes

---------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblattblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Finnenbruch, Großes Butterloch und Schwimmende Insel"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Göttingen

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln