NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Kalksteinbruch am Lohlberg"

Kennzeichen: NSG BR 076


Das Naturschutzgebiet "Kalksteinbruch am Lohlberg" liegt östlich der Siedlung Heeseberg und hat eine Größe von ca. 4 ha. Es handelt sich um einen stillgelegten Kalksteinbruch mit bis zu 20 Meter hohen Steilwänden. Im westlichen Teil der strukturreichen Sohle haben sich temporäre Kleingewässer entwickelt bzw. wurden als Artenhilfsmaßnahme angelegt. Das schutzwürdige Gebiet ist durch seine Lage in der Landschaft und seine Beschaffenheit zu einem wichtigen Rückzugsgebiet für bedrohte Amphibienarten geworden.

Mit der Sicherung als Naturschutzgebiet soll in dem ehemaligen Kalksteinbruch ein Lebensraum für zahlreiche Pflanzen- und Tierarten und deren Lebensgemeinschaften, insbesondere für stark bedrohte Amphibienarten, erhalten und von Störungen freigehalten werden.

Zuständig ist der Landkreis Helmstedt als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Kalksteinbruch am Lohlberg  
Kalksteinbruch am Lohlberg
Übersichtskarte des Schutzgebietes

---------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblattblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Kalksteinbruch am Lohlberg"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Helmstedt

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln