NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Bornbruchsmoor"

Kennzeichen: NSG BR 073


Das Naturschutzgebiet "Bornbruchsmoor" hat eine Größe von ca. 110 ha und liegt östlich der Ortschaft Knesebeck. Es handelt sich hierbei um ein Gebiet mit natürlichen, naturnahen und standortgerechten Wäldern. Das mosaikartige Nebeneinander von Stieleichen-, Erlenbruch- und Birken-Kiefern-Moor-Wäldern sowie Übergangsmooren, Feuchtwiesen und Seggenriedern verleiht diesem Lebensraum seine Eigenart und besondere Schönheit.

Das "Bornbruchmoor" soll als Rückzugsgebiet für zahlreiche schutzbedürftige Pflanzen und Tiere sowie deren Lebensgemeinschaften auf Dauer geschützt und vor Störungen bewahrt werden. Die naturnahe Entwicklung der Waldbestände soll gefördert werden. In Teilbereichen wird der Wald unter Verzicht auf forstwirtschaftliche Maßnahmen zum Naturwald entwickelt.

Zuständig ist der Landkreis Gifhorn als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Übersichtskarte des Schutzgebietes  

---------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblattblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Gifhorn

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln