NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Seeburger See"

Kennzeichen: NSG BR 038


Das Gebiet ist seit dem 04.08.2021 durch eine neue Verordnung geschützt. Weitere Infos finden Sie demnächst auf dieser Seite.

Das ca. 120 ha große, zwischen Göttingen und Duderstadt im Eichsfelder Becken gelegene Schutzgebiet ist der einzige natürlich entstandene große See Südniedersachsens. Aufgrund seiner ausgedehnten offenen Wasserfläche, seiner vorwiegend aus Teichrosen-Beständen und Schilfröhrichten bestehenden Verlandungsvegetation und des angrenzenden Feuchtgrünlands ist das Gebiet Lebensraum seltener Tier- und Pflanzenarten z. B. der Großseggenriede, Feuchtgebüsche und Nasswiesen und der daran gebundenen Vogelarten.

Das NSG dient dem Schutz des FFH-Gebietes 140 "Seeburger See" und des EU- Vogelschutzgebietes V19 "Unteres Eichsfeld".

Zuständig ist der Landkreis Göttingen als Untere Naturschutzbehörde.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Seeburger See   Bildrechte: Dr. Grunert
Seeburger See
Seeburger See   Bildrechte: Dr. Grunert
Seeburger See
Seeburger See   Bildrechte: Dr. Grunert
Seeburger See

---------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblattblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild Bildrechte: NLWKN

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Göttingen

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln