NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Großes Moor und Aueniederung bei Wistedt"

Kennzeichen: NSG LÜ 032


Bei dem 211 ha großen Naturschutzgebiet handelt es sich um ein teilentwässertes Hochmoor. Umgeben von Moorwaldbeständen befinden sich vor allem im zentralen Teil des Schutzgebiets wiedervernässte Handtorfstiche, die seltenen Brut- und Gastvogelarten einen Lebensraum bieten. Die mosaikartige Vegetationsdecke wird noch großflächig von charakteristischen Pflanzenbeständen regenerierender Hochmoore geprägt.

Nördlich des Hochmoores fließt die „Aue“. Ihre Niederung ist geprägt von abwechslungsreichem, extensivem Feuchtgrünland mit vielgestaltigen, z. T. kleinteiligen Übergängen zu Wald und zu Gehölzbeständen. Nordwestlich befinden sich größere Grünlandbereiche in einem Komplex mit naturnahen Wäldern und einer ehemaligen Sandgrube, die eine besondere Bedeutung für Arten der Trockenlebensräume hat.

Im Großen Moor sind v. a. die FFH-Lebensraumtypen lebender oder regenerierender Hochmoore wertgebend. Das Gebiet ist ein traditioneller Brutplatz des Kranichs und steht darüber hinaus in einem funktionalen Biotopverbund mit den anderen Mooren.

Das Gebiet dient dem Schutz des FFH-Gebietes 37 "Großes Moor bei Wistedt" sowie des EU-Vogelschutzgebietes V22 "Sittenser Moore".

Zuständig ist der Landkreis Harburg als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Großes Moor bei Wistedt   Bildrechte: Uwe Quante (AKN)
Großes Moor bei Wistedt
Großes Moor bei Wistedt - Wollgras   Bildrechte: Uwe Quante (AKN)
Wollgras
Großes Moor bei Wistedt   Bildrechte: Uwe Quante (AKN)
Großes Moor bei Wistedt
Rundblättriger Sonnentau   Bildrechte: Uwe Quante (AKN)
Rundblättriger Sonnentau
Rosmarinheide   Bildrechte: Uwe Quante (AKN)
Rosmarinheide
Weißes Schnabelried   Bildrechte: Uwe Quante (AKN)
Weißes Schnabelried
Fotos: (c) Uwe Quante, AKN
Übersichtskarte des Schutzgebietes   Bildrechte: NLWKN

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild Bildrechte: NLWKN

Naturschutzgebiet "Großes Moor und Aueniederung bei Wistedt"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Harburg

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln