NLWKN Niedersachen klar Logo

Landschaftsschutzgebiet "Eich bei Stellichte"

Kennzeichen: LSG H 047


Das Gebiet ist ein Teil des sogenannten "Eichs", einem größeren Waldstück zwischen den Gütern Stellichte und Kettenburg. Der Eich umfasst eines der zehn größten Vorkommen von Hainsimsen-Buchenwald im Naturraum Lüneburger Heide.

Das Gebiet ist ein wichtiger Lebensraum für Fledermausarten, wie z. B. das Große Mausohr, einer nach Anhang II der FFH-Richtlinie geschützten Tierart, sowie weiterer charakteristischer Tier- und Pflanzenarten.

Das LSG dient dem Schutz des FFH-Gebietes Nr. 276 "Lehrde und Eich".

Zuständig ist der Landkreis Heidekreis als untere Naturschutzbehörde.

Übersichtskarte zur Verordnung des Gebietes   Bildrechte: Heidekreis
.
Schutzgebietsverordnung


Hier steht Ihnen der Verordnungstext zum Download zur Verfügung..
Übersichtskarte zur Verordnung des Gebietes   Bildrechte: Heidekreis

Zum Drucken stehen Ihnen auch die PDF-Versionen der Karten zur Verfügung:

.

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

.

GIS-Daten zu den Schutzgebieten gibt es hier.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln