NLWKN Niedersachen klar Logo

Landschaftsschutzgebiet "Barghauser See"

Kennzeichen: LSG WHV 087


Das ca. 32 ha große Landschaftsschutzgebiet umfasst eine ehemalige Sandentnahmestelle mit ihrer Umgebung. Der See selbst hat eine Tiefe von 20 m und eine Wasserfläche von ca. 14 ha. Das Abbaugewässer ist mit Inseln, Halbinseln, Buchten, Steil- und Flachufern, Abbruchkanten, Flachwasserzonen und Verlandungsbereichen ausgestattet und u. a. bedeutsamer Lebensraum für Brut- und Rastvögel. Angrenzend hat sich ein strukturreicher Gehölzgürtel entwickelt, in der Umgebung befinden sich Grünländer.

Das LSG dient dem Schutz des FFH-Gebietes Nr. 180 "Teichfledermaus-Habitate im Raum Wilhelmshaven".

Zuständig ist die Stadt Wilhelmshaven als untere Naturschutzbehörde.

Übersichtskarte des Schutzgebietes  
Barghauser See  
Barghauser See
.
Schutzgebietsverordnung


Der Verordnungtext steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung.
Verordnungskarte des Gebietes  
Übersichtskarte der Verordnung
Zum Drucken stehen Ihnen auch die PDF-Versionen der Karten zur Verfügung:

.

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

.

GIS-Daten zu den Schutzgebieten gibt es hier.

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln