NLWKN klar

Rote Liste der in Niedersachsen und Bremen gefährdeten Großschmetterlinge mit Gesamtartenverzeichnis

Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen


Heft 3/04, 32 S., 2,50 €
von Ulrich Lobenstein
unter Mitarbeit von Kai Füldner (Göttingen), Christoph Kayser (Wietzendorf), Jochen Köhler (Hitzacker), Hans-Joachim van Loh (Leer), Reinhard Maschler (Oldenburg), Ole Rohlfs (Bremen), Gerhard Schmidt (Hordorf), Hartmut Wegner (Adendorf)
(2. Fassung, Stand 1.8.2004)

Inhalt
1 Einleitung
2 Zielsetzung der Roten Liste
3 Vorgehensweise bei der Gefährdungszuordnung
4 Zur Diskussion hinsichtlich der richtigen Gefährdungseinstufung
5 Bestandstendenzen und Bilanz
6 Fazit aus Sicht des Naturschutzes
7 Definitionen zur Roten Liste
7.1 Gefährdungskategorien
7.2 Erläuterungen zur Tabelle in Kap. 8
8 Rote Liste der in Niedersachsen und Bremen gefährdeten Großschmetterlinge mit Gesamtartenverzeichnis
8.1 Tagfalter
8.2 Spinner und Schwärmer, Sackträger, Glasflügler
8.3 Eulen
8.4 Spanner
9 Zusammenfassung
10 Summary
11 Literatur

Zusammenfassung
Nach der Erstfassung der Roten Liste Großschmetterlinge für Niedersachsen im Jahr 1986 wird nun eine völlige Neubearbeitung vorgelegt. Als Grundlage dienten die Verbreitungskarten des NLÖ sowie zahlreiche Hinweise der regionalen Mitarbeiter. Die Zielsetzung der Roten Liste sowie die teilweise kontroverse Diskussion unter den Mitarbeitern über die Gefährdung der Arten wird dokumentiert.
Da die Zerstörung und Verinselung von Lebensräumen deutlich fortgeschritten ist, musste auch die Liste der landesweit bedrohten Arten erweitert werden: Im Vergleich zur Liste von 1986 wurden 75 Arten niedriger eingestuft, 163 Arten mussten höher gestuft werden. Aktuell sind 1.033 bodenständige Arten in Niedersachsen und Bremen nachgewiesen, von denen 599 (58 %) einer Gefährdungskategorie (0 bis 3) angehören. Zusätzlich zu den gefährdeten Arten wurden 117 Arten in die Vorwarnliste aufgenommen.

Rote Liste Schmetterlinge  
NLWKN-WebShop

Hier finden Sie die lieferbaren landesweiten Veröffentlichungen des NLWKN:

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Naturschutzinformation

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3305
Fax: +49 (0)511 / 3034-3501

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln