NLWKN Niedersachen klar Logo

EU-Vogelschutzgebiet V20 Untere Seeve- und Untere Luhe-Ilmenau-Niederung

Das südlich von Hamburg gelegene EU-Vogelschutzgebiet „Untere Seeve- und Untere Luhe-Ilmenau-Niederung“ (871 ha) besteht aus zwei Teilgebieten in den Niederungen der gleichnamigen Fließgewässer. In der Ilmenau-Luhe-Niederung dominieren in Folge hoher Grundwasserstände und langanhaltender Überschwemmungen Feuchtwiesen mit großflächigen Röhrichtbeständen sowie Seggen- und Hochstaudenfluren. Der Tideeinfluss der Elbe bedingt die Entstehung ausgedehnter Süßwasserwattflächen. Die Seeveniederung wird dagegen durch nur gelegentlich überschwemmtes Feucht- und Nassgrünland geprägt. Die Flächen dienen als Verbindungsglieder zwischen den Vogelschutzgebieten Unter- und Mittelelbe.

Die Niederungen sind ein wichtiges Brutgebiet für Vogelgemeinschaften der Feuchtwiesen und Röhrichte. Vor allem in der Ilmenau-Luhe-Niederung kommen Rohrweihe, Rohrschwirl, Schilfrohrsänger und Blaukehlchen in bedeutender Anzahl vor. Auch typische Bewohner bzw. Nahrungsgäste offener und halboffener Feuchtgrünlandflächen wie Bekassine, Kiebitz, Wachtelkönig, Braunkehlchen und Weißstorch finden geeignete Lebensräume vor. Weiterhin wertbestimmend ist die im Gebiet in hoher Dichte brütende Nachtigall.

Das EU-Vogelschutzgebiet überschneidet sich z. T. mit den FFH-Gebieten 041 „Seeve“ und 212 „Gewässersystem der Luhe und unteren Neetze“.

Zuständig ist der Landkreis Harburg als untere Naturschutzbehörde.

Infos zu bestehenden Naturschutz- und Landschaftsschutzgebieten sowie Geschützten Landschaftsbestandteilen
Eine Übersicht, durch welche Naturschutzgebiete (NSG), Landschaftsschutzgebiete (LSG) oder Geschützte Landschaftsbestandteile (GLB) die einzelnen Natura 2000-Gebiete rechtlich geschützt sind, sowie Detailinfos zu den NSG/LSG/GLB finden Sie hier:


V20  
Untere Seeveniederung
V20  
Untere Seeveniederung
V20  
Untere Seeveniederung
V20  
Untere Seeveniederung
V20  
Untere Seeveniederung
V20  
Untere Seeveniederung
V20  
V20  
Untere Luhe-Ilmenau-Niederung
V20  
Untere Luhe-Ilmenau-Niederung
V20  
Untere Luhe-Ilmenau-Niederung
V20  
Untere Luhe-Ilmenau-Niederung
V20  
V20  
V20  
Untere Luhe-Ilmenau-Niederung
V20  
Natura 2000 Bildrechte: NLWKN
Infos EU-Vogelschutzgebiete

Grundlageninformationen zu den einzelnen Vogelschutzgebieten

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln