NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Stillgewässer bei Kluse"

Kennzeichen: NSG WE 309


Das Gebiet zeichnet sich aus durch ein in Niedersachsen seltenes Vorkommen mäßig nährstoffarmer Stillgewässer mit Strandlings-Gesellschaften mit zahlreichen gefährdeten Arten, die hier durch Abgrabungen entstanden sind. Weiterhin kommen Übergangs- und Schwingrasenmoore sowie naturnahe und gut ausgeprägte bodensaure Eichenwäldern auf Sandböden mit Stiel- und Trauben-Eichen vor. Bedeutsam ist das Vorkommen des Froschkrautes (Luronium natans) als Art des Anhangs II der FFH-Richtlinie.

Das Naturschutzgebiet dient dem Schutz des FFH-Gebiets Nr. 265 "Stillgewässer bei Kluse".

Zuständig ist der Landkreis Emsland als untere Naturschutzbehörde.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Übersichtskarte des Schutzgebietes  

-------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Stillgewässer bei Kluse"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Emsland

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln