NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Barkenkuhlen im Ipweger Moor"

Kennzeichen: NSG WE 172


Das 53 ha große Naturschutzgebiet besteht aus einen entwässerten Hochmoorrest mit verschiedenen Hochmoordegenerationsstadien mit Wollgras- und Moorheidestadien und brachgefallenen Grünland. Die Entwässerung des Hochmoorkerns wurde inzwischen beendet und Verwallungen angelegt, so dass sich die Moorlebensräume regenerieren können.
Die umliegenden Grünlandbrachen werden von Sumpfvegetation und im Randbereich von Birkenbruchwald geprägt. Das Schutzgebiet bietet einer artenreichen an Hochmoor gebundenen Pflanzen- und Tierwelt einen Lebensraum. Beispielhaft zu nennen wären Moltebeere, Hochmoorperlmutterfalter und Moorfrosch.

Das Naturschutzgebiet ist Teil des FFH-Gebietes 014 "Ipweger Moor, Gellener Torfmöörte" und somit Bestandteil des europaweiten Schutzgebietsnetzes Natura 2000.

Zuständig ist der Landkreis Ammerland als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...



Barkenkuhlen im Ipweger Moor  
Barkenkuhlen im Ipweger Moor
Barkenkuhlen im Ipweger Moor  
Barkenkuhlen im Ipweger Moor
Barkenkuhlen im Ipweger Moor  
Barkenkuhlen im Ipweger Moor
Barkenkuhlen im Ipweger Moor  
Barkenkuhlen im Ipweger Moor
Übersichtskarte des Schutzgebietes  
Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.
NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Barkenkuhlen im Ipweger Moor"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Ammerland

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln