NLWKN Niedersachen klar Logo

Drückjagd an der Talsperre Thülsfeld

Radwanderweg ist am Donnerstag bis Mittag gesperrt


Cloppenburg/Friesoythe – Am kommenden Donnerstag, dem 18. November, findet vormittags die diesjährige Drückjagd an der Talsperre Thülsfeld statt. Aus diesem Grund wird der Rundwanderweg in westlichen Talsperrenbereich zwischen dem Auslaufbauwerk über die Große Tredde bis zur Brücke Dreibrücken bis etwa 12.30 Uhr gesperrt werden.

Die Drückjagd auf Wildschweine und Damwild findet auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Forstamt aus Alhorn und deren Drückjagd in den umliegenden Wäldern statt. Sie ist notwendig, um Schäden an der Grasnarbe der Talsperrendämme zu verhindern und somit die Sicherheit der Talsperre sicher zu stellen.

NLWKN-Logo Bildrechte: NLWKN

Artikel-Informationen

erstellt am:
16.11.2021

Ansprechpartner/in:
NLWKN Pressestelle

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76a / Am Sportplatz 23
30453 Hannover / 26506 Norden
Tel: +49 (0)511 3034-3322 sowie +49 (0)4931/ 947 -173
Fax: +49 (0)4931/947 - 222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln