NLWKN Niedersachen klar Logo

Projektbereisung von Dr. Sliva (Büro neemo)

Am 25.09.2017 besuchte Herr Dr. Jan Sliva, welcher von der EU-KOM mit der Begleitung des LIFE+ Projektes „Hannoversche Moorgeest“ beauftragt wurde, die Akteure des Projektes. Dabei machte er sich ein konkretes Bild vom aktuellen Umsetzungsstand und prüfte, ob Zeitpläne, Finanz- und Personalangelegenheiten EU-konform umgesetzt werden.

Die Projektmanagerin Frau Brosch stellte die aktuellen Arbeitsschwerpunkten, die Finanz- und Personalstatistik sowie den Umsetzungsstand der Maßnahmen vor. Es ist nicht auszuschließen, dass das komplexe Projekt ggf. nicht wie vorgesehen 2023 abgeschlossen werden kann, sondern dass möglicherweise eine Verlängerung bei der EU-KOM beantragt werden muss. Dies kann im Frühjahr 2019 beurteilt werden.

Die zuständigen Kollegen für die wasserbauliche Planung und Maßnahmenumsetzung berichteten zum Sachstand. Ziel ist es, die Antragsunterlagen für das Bissendorfer Moor im ersten Quartal 2018 bei der UWB der Region Hannover einzureichen. Für das Otternhagener und Helstorfer Moor ist vorgesehen, diese im II. und IV. Quartal 2018 abzugeben.

Das ArL informierte zum Fortgang der Flurbereinigung. Ca. 505 ha Flächen im Projektgebiet wurden bereits zu Gunsten des Landes erworben. Dies entspricht ca. 35 % der Zielkulisse. Die untere Naturschutzbehörde stellte vor, welche konkreten Erhaltungsmaßnahmen die Region Hannover bisher durchgeführt hat. Am Nachmittag folgte ein gemeinsamer Geländetermin im Helstorfer Moor.

Herr Dr. Sliva bedankte sich bei allen Akteuren für die gute bisher geleistete Arbeit. Das Projekt ist etabliert und läuft zielgerichtet. Er stellte fest, dass Zeitrückstände entstanden sind, welche ernst zu nehmen sind. Daher müsse der Focus der Aktivitäten weiterhin auf die zügige Abwicklung des Flurbereinigungsverfahrens und auf die Erstellung der Planfeststellungsunterlagen gelenkt werden.


Exkursion mit Dr. Sliva (1.v.l) im Helstorfer Moor (Foto: Stefanie Schneider, NLWKN)   Bildrechte: Stefanie Schneider, NLWKN
Exkursion mit Dr. Sliva (1. v. l) im Helstorfer Moor (Foto: Stefanie Schneider, NLWKN)
Moorgeest

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Susanne Brosch

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
- Projektleitung Life+ Moorgeest -
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3115
Fax: +49 (0)511 / 3034-3506

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln