NLWKN Niedersachen klar Logo

Landschaftsschutzgebiet "Allertal bei Celle"

Kennzeichen: LSG CE 034


Der Gebietscharakter der Allerniederung wird von dem mäandrierenden Flussverlauf der Aller, seinen zahlreichen Nebengewässern sowie der durch die Überschwemmungsdynamik beeinflussten Flussniederungslandschaft als landwirtschaftlich genutzte Kulturlandschaft mit vorrangig extensiver Grünlandnutzung geprägt. Der Verlauf der Flussniederung wird durch großflächige, oft feuchte Grünlandstandorte als Mähwiese, Weide oder Mähweide, Biotopvernetzungsstrukturen wie Feldgehölze, Einzelbäume, Baumreihen und Stillgewässer samt Altarmen gegliedert und strukturiert.

Entlang der Gewässer findet sich biotoptypische Vegetation wie Hochstauden und Röhricht. Der Wechsel von offenem, teilweise durch Einzelbäume, Baumgruppen und Hecken gegliedertem Auengrünland, Sandmagerrasen und kleinflächigen Laubwaldbeständen, Weidengebüschen und Uferstaudenfluren entlang der Fließgewässer prägen das LSG und bestimmen seine besondere Eigenart und Schönheit.

Die auentypischen Lebensräume stellen besonders in ihrer großflächigen Ungestörtheit und Ruhe wichtige Lebensstätten für schutzbedürftige und gefährdete Arten dar, wie z. B. Fischotter, Biber und verschiedene Fledermausarten, Braunkehlchen, Weißstorch und Neuntöter, Steinbeißer, Meerneunauge und Bitterling oder Libellenarten wie Grüne Flussjungfer und Grüne Mosaikjungfer.

Das Landschaftsschutzgebiet dient dem Schutz des FFH-Gebietes Nr. 90 „Aller (mit Barnbruch), untere Leine, untere Oker“ sowie des EU-Vogelschutzgebietes V23 „Untere Allerniederung“.

Zuständig ist der Landkreis Celle als untere Naturschutzbehörde.

Karte   Bildrechte: NLWKN
Schutzgebietsverordnung

Hier steht Ihnen der Verordnungstext zum Download zur Verfügung.
Verordnungskarte   Bildrechte: NLWKN
Zum Drucken steht Ihnen auch die PDF-Version der Karten zur Verfügung.


Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.


GIS-Daten zu den Schutzgebieten gibt es hier.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln