NLWKN Niedersachen klar Logo

Meldung von Amphibienwanderungen

Viele im Naturschutz tätige Akteure betreuen in Niedersachsen „Amphibien-Wanderstrecken“, um insbesondere Verkehrsopfer unter den Tieren während der alljährlichen Wanderung zu und von ihren Laichgewässern zu verhindern.

Um einen Überblick über die in Niedersachsen vorhandenen bzw. betreuten Wanderstrecken und den Umfang der jeweils wandernden Populationen zu bekommen, werden diese Daten landesweit von der Fachbehörde für Naturschutz im NLWKN gesammelt. Sie können diese Daten melden
1) online über das Niedersächsische Webbasierte Artenerfassungsportal (NIWAP) oder
2) als Meldedebogen (ausfüllbares PDF).

1) Nach erfolgreicher Anmeldung bzw. Registrierung für NIWAP können für die Artengruppe der Lurche und Kriechtiere die erfassten An- und Abwanderungen über den Verhaltens-Code „wandernde Tiere (zum/vom Laichgewässer)" eingegeben werden.

2) Die Meldebögen liegen auch Form von ausfüllbaren PDF-Formularen als Download vor, die entweder für handschriftliche Einträge blanko ausgedruckt oder aber am Bildschirm ausgefüllt und dann als Datei gespeichert und/oder ausgedruckt werden können.
Ausgefüllte digitale Meldebogen und Karten senden Sie bitte per Mail an
naturschutz-meldebogen@nlwkn.niedersachsen.de.
Download Meldebogen Amphibienwanderung: Tagesbogen, Gesamtbogen.

Erdkröte   Bildrechte: NLWKN

Erdkröte zwischen Laichschnüren

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Iris Richter

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3217

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln