NLWKN Niedersachen klar Logo

Arten-Erfassungsprogramme

Meldung wild lebender Pflanzen und Tiere


Artenschutz ist nicht möglich ohne eine entsprechende Datenbasis. Für einen zielgerichteten und effizienten Naturschutz braucht man Angaben über Vorkommen und Bestandsentwicklung der Tier- und Pflanzenarten. Diese Daten liefern die Arten-Erfassungsprogramme der Fachbehörde für Naturschutz.

Mit Hilfe der Arten-Erfassungsprogramme werden die Populationen bzw. die Verbreitung ausgewählter, meist seltener bzw. gefährdeter Tier- und Pflanzenarten beobachtet. Die Artenerfassung bildet die Grundlage für Aussagen zu Vorkommen, Verbreitung und Gefährdung dieser Arten in Niedersachsen.

Weitere Informationen:

Meldeunterlagen für die einzelnen Erfassungsprogramme finden Sie auf folgenden Seiten:

Niedersächsisches Webbasiertes Artenerfassungs-Portal - NIWAP

Digitale browsergestützte Erfassung von Gefäßpflanzen und Armleuchteralgen

Mit Ihrer Registrierung bei NIWAP erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Angaben durch die Naturschutzbehörden bei der Lösung naturschutzrelevanter Fragestellungen genutzt werden.

Arten brauchen Daten
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Dr. Annemarie Schacherer

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3219
Fax: +49 (0)511 / 3034-3501

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln