NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Windelberg"

Kennzeichen: NSG WE 028


Das rund 16 ha große Schutzgebiet befindet sich in der Gemeinde Börger. Es ist geprägt durch Sandheiden, Wacholdergebüsch und aus Niederwald hervorgegangenem alten Eichenwald und spiegelt insgesamt eine Form der Landnutzung wieder, wie sie in früheren Jahrhunderten weit verbreitet war. Die überwiegend sehr nährstoffarmen Standortverhältnisse bieten zahlreichen bedrohten Tier- und Pflanzenarten gute Lebensbedingungen.

Der Windelberg stand bereits seit 1937 unter Naturschutz. Die Verordnung wurde 2009 neu erlassen und den heutigen Erfordernissen angepasst.

Das Naturschutzgebiet "Windelberg" ist als FFH-Gebiet 267 Teil des europaweiten Schutzgebietssystems Natura 2000.

Zuständig ist der Landkreis Emsland als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Schafbeweidung spielt bei der Pflege des Naturschutzgebiets "Windelberg" eine wichtige Rol  
Schafbeweidung spielt bei der Pflege des Naturschutzgebiets "Windelberg" eine wichtige Rolle.
Übersichtskarte des Schutzgebietes  

---------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Emsland

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln