NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Swatte Poele"

Kennzeichen: NSG WE 051


Im Kernbereich des Naturschutzgebietes findet sich ein Restbestand der hier ehemals weit verbreiteten, waldfreien Heide-Landschaft mit kleineren Heideweihern. Diese Heideweiher sind von Natur aus nährstoffarm und flach. Ein ehemaliger Weiher im Süden des Schutzgebietes ist bereits vollständig verlandet und hat sich zu einem Übergangs- und Schwingrasenmoor mit sehr gut ausgeprägten Wollgras-Torfmoos-Schwingrasen weiter entwickelt. Zwei weitere Heideweiher im Westen und Osten weisen noch offene Wasserflächen auf, die mit Schwimmblattpflanzen, Seggen- und Binsenrieden reich strukturiert sind. Das westliche Gewässer schließlich zeigt in seinem Teichröhricht eine deutliche Tendenz zur Nährstoffanreicherung an.

Die Torfmoos-Schwingrasen werden in Schlenken lokal von Weißem Schnabelried dominiert. Im Gebiet wurden zahlreiche weitere bedrohte Pflanzenarten nachgewiesen, so zum Beispiel Moorlilie, Krähenbeere, Sonnentau oder Sumpfbärlapp.

Angrenzend an die Verlandungsbereiche wachsen in nassen bis wechselfeuchten Uferrandzonen der Heideweiher im Übergang zum Wald örtlich Glockenheidebestände. Am Rande der Heideweiher kommen auf zumeist stark entwässerten Standorten Birken- und Kiefern-Moorwälder vor. Die durch natürliche Sukzession entstandenen und stellenweise sehr lichten jungen Moorwälder zeigen überwiegend als Zwergstrauch-Birken- und Kiefern-Moorwald. In den übrigen, höher gelegenen Bereichen des Schutzgebietes wachsen auf mineralischem Untergrund Kiefernforste mit naturnahen Strukturen, am Südrand ein kleinflächiger Lärchenforst.

Das NSG ist deckungsgleich mit dem FFH-Gebiet 309 "Swatte Poele".

Zuständig ist der Landkreis Osnabrück als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...


Torfmoos-Schlenken im Naturschutzgebiet "Swatte Poele"  
Torfmoos-Schlenken im Naturschutzgebiet "Swatte Poele"
Feuchte Heide  
Feuchte Heide
Teichrosen am Westufer  
Teichrosen am Westufer
Übersichtskarte des Schutzgebietes  

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Swatte Poele"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Osnabrück

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln