NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Staufenberg"

(NSG BR 080)


Das ca. 163 ha große Schutzgebiet liegt am Rande des Zorgetals im Südharz unweit der Landesgrenze zu Thüringen. Es umfasst die überwiegend von submontanen bis montanen Buchenwäldern bestandene Kuppe und die Hänge des Großen Staufenbergs (z.T. Naturwald) und die im Südosten angrenzende, z.T. sehr feuchte, von einem Bach durchzogene Hundertmorgenwiese mit einem kleinflächigen Mosaik aus Borstgrasrasen, Bergwiesen und feuchten Hochstaudenfluren.

Das NSG ist flächengleich mit dem FFH-Gebiet 151 "Staufenberg" und im Bereich der Hundertmorgenwiese Teil des EU- Vogelschutzgebiets V54 "Südharz bei Zorge".

Zuständig ist der Landkreis Göttingen als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

BR 080  
Naturschutzgebiet Staufenberg
BR 080  
Naturschutzgebiet Staufenberg
BR 080  
Naturschutzgebiet Staufenberg
Übersichtskarte des Schutzgebietes  

---------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Göttingen

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln