NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Mansholter Holz und Schippstroth an der Nutteler und Bokeler Bäke"

Kennzeichen: NSG WE 279


Das 175 ha große Naturschutzgebiet besteht aus gut ausgeprägtem, artenreichem Erlen- Eschen- und feuchten bis nassen Eichen-Hainbuchenwald, verzahnt mit Sümpfen, verschiedenen Großseggenriedern und kleinflächigen Mädesüß-Hochstaudenfluren im Bäkental der Nutteler und Bokeler Bäke. Von besonderer Bedeutung ist die typische Abfolge der Waldgesellschaften entlang von Bachaue und Niederung.

Das Naturschutzgebiet ist Teil des FFH-Gebietes 007 "Mansholter Holz, Schippstroth" und somit Bestandteil des europaweiten Schutzgebietsnetzes Natura 2000.

Zuständig ist der Landkreis Ammerland als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...


Skurril gewachsene Hainbuche am Rande einer Bäke  
Skurril gewachsene Hainbuche am Rande einer Bäke
Der Eichen-Hainbuchenwald im Mansholter Holz im Frühling  
Der Eichen-Hainbuchenwald im Mansholter Holz im Frühling
Bokeler Bäke  
Bokeler Bäke
Blühende Schlüsselblume am Rande des Mansholter Holzes  
Blühende Schlüsselblume am Rande des Mansholter Holzes
Blühende Schlüsselblumen im Mansholter Holz  
Blühende Schlüsselblumen im Mansholter Holz
Erlen-Eschenwald  
Erlen-Eschenwald
WE 279  

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Mansholter Holz und Schippstroth an der Nutteler und Bokeler Bäke"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Ammerland

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln