NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Suddenmoor"

Kennzeichen: NSG WE 303


Das ehemals in großen Teilen aus unkultivierten Moorflächen bestehende Gebiet ist heute durch weiträumige Grünlandnutzung auf Niedermoorböden gekennzeichnet. Mosaikartig eingestreut in die meist eher intensiv bewirtschafteten Wiesen und Weiden finden sich mesophiles Grünland, Flutrasen und mageres Nassgrünland. Einzelne Flächen sind inzwischen aus der Nutzung gefallen, dort haben sich halbruderale Gras- und Staudenfluren feuchter Standorte und vereinzelt auch Sümpfe entwickelt Gegliedert werden die Grünländer durch ein ausgeprägtes System aus Grüppen und Gräben.

Sowohl am Gebietsrand als auch in die Grünländer eingestreut finden sich sowohl mittlerweile entwässerte Birken- und Kiefern-Moorwälder als auch noch sehr gut ausgeprägte torfmoosreiche Birken- und Erlenbruchwälder. In enger räumlicher Verzahnung zu einem Birken-Moorwald findet sich ein sehr kleinflächiges Moorheide-Restvorkommen, welches durch hohe Anteile von Glockenheide, Schmalblättrigem Wollgras und Pfeifengras geprägt ist.

Die überwiegenden Bereiche der Offenlandschaft werden von Feldgehölzen, Baumreihen und zahlreichen Hecken, darunter auch traditionell landschaftstypischen Wallhecken strukturiert. Diese tragen insbesondere im Süden und Nordwesten des Gebietes zu einer das Landschaftsbild prägenden Kammerung der landwirtschaftlich genutzten Flächen bei. Ein weiträumig offener Grünlandbereich charakterisiert dagegen insbesondere den nordöstlichen Bereich des Schutzgebietes. Dieser hat eine große Bedeutung für wiesenbrütende Limikolen und Singvogelarten. Neben den Wiesenvogelarten sind für das NSG auch an Gehölze gebundene Vogelarten typisch und wertgebend.

Das NSG dient dem Schutz des FFH-Gebietes 52 "Hahnenmoor, Hahlener Moor, Suddenmoor".

Zuständig ist der Landkreis Osnabrück als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Übersichtskärtchen zum Naturschutzgebiet  

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Suddenmoor"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Osnabrück

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln