NLWKN Niedersachen klar Logo

Landkreis Holzminden

Liste der Naturschutzgebiete


Weitere Informationen zu den einzelnen Gebieten erhalten Sie durch Anklicken des Namens bzw. des Kennzeichens.
Evtl. fehlende Beschreibungen werden laufend vervollständigt.
NSG-Name NSG-Kennzeichen
Ahlewiesen HA 164
Amphibienbiotope an der Hohen Warte HA 223
Amphibienbiotope Hohenbüchen HA 106
Bohlberg HA 198
Delligser Steinbruch HA 143
Emmertal HA 171
Fledermauswinterquartier im Asphaltstollen, Hils HA 227
Graupenburg HA 197
Heinsener Klippen HA 095
Holzberg, Denkiehäuser Wald, Heukenberg HA 150
Idtberg HA 229
In den Eichen HA 170
Ith HA 214
Ithwiesen HA 213
Kathagenberg HA 111
Kleines Bruch und Düsteres Bruch HA 187
Kleyberg HA 104
Laubwälder im Hils HA 231
Lenne HA 226
Moore und Wälder im Hochsolling, Hellental HA 149
Mühlenberg bei Pegestorf HA 048
Osterberg HA 118
Pöttcher Grund HA 068
Stuckenstein-Eichen HA 131
Südliche Burgberghänge HA 166
Teiche am Erz- und Finkenbruch im Solling HA 228
Tuchtberg HA 119
Weinberg bei Holenberg HA 126
Weinberg bei Rühle HA 107
Weserniederung am Heiligenberg HA 225
NSG-Schild Bildrechte: NLWKN

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Holzminden

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln