NLWKN Niedersachen klar Logo

EU-Vogelschutzgebiet V58 Okertal bei Vienenburg

Das EU-Vogelschutzgebiet „Okertal bei Vienenburg“ (470 ha) ist ein 13 km langer Teilabschnitt der Oker und ihrer Überschwemmungsgebiete im nördlichen Harzvorland. In den Randbereichen des teilweise mäandrierenden naturnahen Flusses finden sich Schotterfluren, Restflächen mit Weidenauwald sowie strukturreiche Baum- und Gebüschkomplexe. In die Gebietsauswahl wurden mehrere angrenzende ehemalige Kiesabbauteiche einbezogen, die durch kleine Inseln und naturnahen Uferbewuchs geprägt werden.

Der Flussabschnitt wird in hoher Siedlungsdichte durch den Eisvogel besiedelt, der als guter Indikator für naturnahe strukturreiche Fließgewässer gilt. Eisvögel sind Kleinfischjäger, die bevorzugt von Sitzwarten aus jagen und daher auf bewachsene Uferbereiche angewiesen sind. Außerdem benötigt die Art zur Anlage ihrer Bruthöhlen Steilufer an Fließ- oder Stillgewässern. Im Gebiet kommt weiterhin der Mittelsäger als wertbestimmende Brutvogelart vor. Zusammen mit dem Brutvorkommen im Innerstetal (V52) handelt es sich um die einzigen beiden Binnenlandvorkommen der Art in Niedersachsen.

Das EU-Vogelschutzgebiet überschneidet sich z. T. mit dem FFH-Gebiet 123 „Harly, Eker und Okertal nördlich Vienenburg“.

Zuständig sind die Landkreise Goslar und Wolfenbüttel als untere Naturschutzbehörden.

Infos zu bestehenden Naturschutz- und Landschaftsschutzgebieten sowie Geschützten Landschaftsbestandteilen
Eine Übersicht, durch welche Naturschutzgebiete (NSG), Landschaftsschutzgebiete (LSG) oder Geschützte Landschaftsbestandteile (GLB) die einzelnen Natura 2000-Gebiete rechtlich geschützt sind, sowie Detailinfos zu den NSG/LSG/GLB finden Sie hier:


Okertal südlich Vienenburg  
Okertal südlich Vienenburg
Okertal südlich Vienenburg  
Okertal südlich Vienenburg
Okertal südlich Vienenburg  
Okertal südlich Vienenburg
V58  
Natura 2000 Bildrechte: NLWKN
Infos EU-Vogelschutzgebiete

Grundlageninformationen zu den einzelnen Vogelschutzgebieten

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln