NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Oker- und Eckertal in den Landkreisen Goslar und Wolfenbüttel"

Kennzeichen: NSG BR 152


Das ca. 385 ha große Schutzgebiet umfasst die Okerniederung zwischen dem Ortsteil Wöltingerode (Stadt Goslar) und der Gemeinde Schladen, soweit sie auf niedersächsischem Gebiet liegt. Kennzeichnend für den noch erhaltenen naturnahen Charakter des Gebietes ist der mäandrierende, schnell fließende, 5-10 m breite Flusslauf mit Schotterbänken, Flutmulden und Altwassern. Die den Fluss begleitende Talvegetation zeigt ein Mosaik aus Auenwäldern, hochstauden- und blütenreichen Schotterfluren und schwermetallbeeinflussten Flussschotter-Magerrasen. Die markant ausgeprägte Mittelterrassenkante ist mit Trockengebüschen und Laubbäumen wie Eiche, Esche, Kirsche, Haselnuss und Eberesche besiedelt und begrenzt das Gebiet im Westen auf einer Länge von etwa 5 km. Kiesteiche, wie z. B. der renaturierte Wiedelaher See, der nunmehr in Gänze im NSG liegt, haben insbesondere als Brut- und Rastgebiet von Wasservögeln und als Lebensraum von Amphibien Bedeutung.

Das Eckertal ist im südlichen Teil auf langen Teilabschnitten durch gutausgebildete regional- und standorttypische Waldbestände (Erlen-Eschen-Wald der Auen, artenreicher Buchen- und Eichen-Hainbuchenwald mit wertvollem Altholzbestand) geprägt. Im nördlichen Teil der Eckeraue stellt sich das aktuelle Landschaftsbild zum überwiegenden Teil als intensiv genutzte Kulturlandschaft dar. Aber auch in diesem Bereich weist die Ecker - wie annähernd auf der gesamten Länge - einen naturnahen, mäandrierenden Lauf mit kiesig-schottrigem, überwiegend flachem Gewässerbett auf. Die Ecker ist von Süden bis auf Höhe Lochtum und die Oker ist nördlich Wiedelah Teil des „Grünen Bandes Deutschland" im Bereich der ehemaligen innerdeutschen Grenze.

Das NSG liegt teilweiseim FFH-Gebiet 123 "Harly, Ecker und Okertal" und überwiegend im EU-Vogelschutzgebiet V58 "Okertal bei Vienenburg".

Zuständig sind die Landkreise Goslar und Wolfenbüttel als untere Naturschutzbehörden.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Okertal  
Okertal
Okertal  
Okertal
Okertal  
Okertal
Okertal  
Okertal
Okertal  
Okertal
Übersichtskarte des Schutzgebietes  

---------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblattblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Naturschutzgebiet „Oker- und Eckertal in den Landkreisen Goslar und Wolfenbüttel“

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Goslar

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Wolfenbüttel

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln