NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Ricklinger Entenpool"

Kennzeichen: NSG HA 069


Das Naturschutzgebiet ist ein kleinflächig gegliedertes Areal mit Wechsel von nährstoffarmen Stillgewässern, Sumpf- und Niedermoorvegetation sowie verschiedenen Gebüsch- und Waldstrukturen. Im Westen des Gebietes liegt ein großes Abgrabungsgewässer, welches aus einem früheren natürlichen Gewässer hervorgegangen ist. Das Gewässer zeichnet sich durch klares Wasser mit einem mittleren Nährstoffgehalt, einer gut ausgebildeten Wasservegetation und gut entwickelter Verlandungszone aus Röhricht sowie angrenzendem Feuchtgebüsch aus. Die Ufer sind teils flach und teils steil. Sumpfige Lichtungen im Gebiet sind mit temporären Tümpeln besetzt, die teils mit torfmoosreich Gebüschstrukturen bewachsen sind. Zuständig ist die Region Hannover als untere Naturschutzbehörde.

Natur erleben ohne zu stören: Bleiben Sie bitte auf den Wegen und führen Sie Hunde an der Leine.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Übersichtskarte des Schutzgebietes

-------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Ricklinger Entenpool"

Alle Naturschutzgebiete in der Region Hannover

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln