NLWKN Niedersachen klar Logo

Anhang I: Verzeichnis der von der Gewässerunterhaltung potenziell betroffenen gewässergebundenen besonders oder streng geschützten Arten an Fließgewässern II. Ordnung in Niedersachsen (Stand März 2020)

Leitfaden Artenschutz - Gewässerunterhaltung


Auf der Grundlage des niedersächsischen Gesamtverzeichnisses der besonders oder streng geschützten Arten wurde im Rahmen der Leitfaden-Erarbeitung ein Verzeichnis derjenigen Tier- und Pflanzenarten erstellt, die aus Sicht des Artenschutzes für die Gewässerunterhaltung eine wesentliche Rolle spielen.

Es handelt sich lediglich um solche Arten, die v. a. an Fließgewässer gebunden sind und bei denen eine Betroffenheit durch Unterhaltungsmaßnahmen im konventionellen Sinne nachgewiesen bzw. fachlich begründet vermutet wird.

Die Liste dieser für die Gewässerunterhaltung relevanten Tier- und Pflanzenarten ist nicht abschließend. Sie wird vielmehr auf der Grundlage neuer Erkenntnisse kontinuierlich durch die Fachbehörde für Naturschutz fortgeschrieben und weiterentwickelt, da natürlicherweise Veränderungen im Sinne von Arealausweitungen oder -einbußen eintreten können.

Grüne Flussjungfer (Ophiogomphus cecilia)   Bildrechte: Gerd-Michael Heinze

Grüne Flussjungfer (Ophiogomphus cecilia)

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Peter Sellheim

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3019
Fax: +49 (0)511 / 3034-3507

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln