NLWKN Niedersachen klar Logo

Prädikat „familienfreundlich“ für den NLWKN

Landesbetrieb präsentiert sich als attraktiver Arbeitgeber


Die Niedersächsische Staatskanzlei und sechs Ministerien haben es schon, ebenso wie 115 namhafte Unternehmen und Institutionen und 13 Hochschulen in Niedersachsen – nun kann sich auch der NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) mit dem Prädikat „familienfreundlicher Betrieb“ schmücken. Die Behörde erhielt jetzt das offizielle Zertifikat „audit berufundfamilie“. Direktorin Anne Rickmeyer ist stolz auf diese Auszeichnung: „Mit Blick auf den Fachkräftemangel müssen wir uns als attraktiver Arbeitgeber präsentieren. Das Zertifikat ist der Nachweis, dass wir eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik betreiben“. Der NLWKN nutze bewusst ein Instrument, das in der Wirtschaft etabliert und ein anerkanntes Gütesiegel sei.

Was macht den NLWKN als Arbeitgeber attraktiv? Zum Beispiel ermöglichen Teilzeitbeschäftigung, Telearbeit und die Gleitzeitregelung bei Bedarf flexible Arbeitszeiten. Und die gesetzlichen und tariflichen Regelungen wie Pflegezeit, Familienpflegezeit oder Elternzeit werden selbstverständlich angeboten.

Im Rahmen einer Auditierung durch die „berufundfamilie Service GmbH“ wurden die Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie begutachtet und weiterführende Ziele einer familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik im NLWKN definiert. „Das war der Weg zur Erteilung des Zertifikats“, betonte Rickmeyer.

Für die Zukunft muss der Landesbetrieb einen strukturellen Organisationswandel ebenso im Blick behalten wie personelle Umwälzungen, zu denen veränderte Altersstrukturen oder sich verändernde Lebensentwürfe der Beschäftigten zählen. „Wir können uns nicht mit dem bisher Erreichten zufrieden geben, sondern müssen uns weiter entwickeln“, betonte Rickmeyer.
Zetifikat Beruf und Familie
Artikel-Informationen

28.12.2016

Ansprechpartner/in:
Achim Stolz

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Pressesprecher
Am Sportplatz 23
D-26506 Norden
Tel: +49 (0)4931/947-228
Fax: +49 (0)4931/947-222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln