NLWKN Niedersachen klar Logo

Statistischer Überblick über Schutzgebiete und -objekte in Niedersachsen

Stand 31.12.2018


Schutzkategorie 1)

Anzahl

Fläche 2)

Anteil an der Landesfläche
(einschließlich der 12-Seemeilen-Zone)
3)

Nationalparke

2

361.417 ha

6,8 %

Naturschutzgebiete (NSG)

814

241.459 ha

4,5 %

Naturdenkmale (ND)

3.509

1.369 ha 4)

0,03 %

Biosphärenreservate

1

56.760 ha

1,1 %

Landschaftsschutzgebiete (LSG) 5)

1.292

1.010.430 ha 6)

19,0 %

Geschützte Landschaftsbestandteile (GLB)

620

1.360 ha 7)

0,03 %

Naturparke 8)

14

1.093.607 ha

20,5 %


Veränderungen gegenüber dem Vorjahr
Stand: 31.12.2018 und 31.12.2017

Schutzkategorie 1)

Jahr

Anzahl

Fläche 2)

Anteil an der Landesfläche
(einschließlich der 12-Seemeilen-Zone)
3)

Naturschutzgebiete

2018

814

241.459 ha

4,5 %

2017

799

219.340 ha

4,1 %

Naturdenkmale

2018

3.509

1.369 ha 4)

0,03 %

2017

3.511

1.372 ha 4)

0,03 %

Landschaftsschutzgebiete 5)

2018

1.292

1.010.430 ha 6)

19,0 %

2017

1.279

1.029.625 ha 6)

19,3 %

Geschützte Landschaftsbestandteile

2018

620

1.360 ha 7)

0,03%

2017

619

1.353 ha 7)

0,03 %

1) Schutzgebiete, deren Verordnungen laut Urteil des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts für unwirksam erklärt wurden, sind in der Auswertung nicht berücksichtigt.
2) Seit dem Jahr 2016: Angaben lt. GIS-Berechnung im Koordinatensystem ETRS 1989 UTM Zone N32 (EPSG-Code: 4647)
3) Der Flächenanteil bezieht sich auf die gesamte Landesfläche einschließlich der 12-Seemeilen-Zone (Bezugsgröße 5.329.270 ha).
4) Es wurden nur flächenhafte Naturdenkmale berücksichtigt.
5) Flächen von Landschaftsschutzgebieten, die von Naturschutzgebieten oder Naturdenkmalen flächenhafter Ausdehnung überlagert werden, sind nicht berücksichtigt.
6) Es wurden nur flächenhafte Landschaftsschutzgebiete berücksichtigt.
7) Es wurden nur flächenhafte Geschützte Landschaftsbestandteile ohne Baumschutzsatzungen berücksichtigt.
8) Naturparke überlagern z. T. Naturschutzgebiete, Landschaftsschutzgebiete, Naturdenkmale oder Geschützte Landschaftsbestandteile.

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Astrid Schulze

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln