NLWKN Niedersachen klar Logo

Biosphärenreservate in Niedersachsen

Stand 31.12.2019


.

Durch Gesetz des Niedersächsischen Landtages erlassen

Gesetz über das Biosphärenreservat "Niedersächsische Elbtalaue" (NElbtBRG) vom 14.11.2002


Name des Gebietes/
Gliederung in Gebietsteile

Fläche

Gesetz
in Kraft seit

Anteil an der Landesfläche1)

Niedersächsische Elbtalaue

davon: Gebietsteil A
Gebietsteil B
Gebietsteil C

56.760 ha

16.540 ha
20.100 ha
20.120 ha


23.11.2002

1,1 %

0,3 %
0,4 %
0,4 %

1) Der Flächenanteil bezieht sich auf die gesamte Landesfläche einschließlich der 12-Seemeilen-Zone (Bezugsgröße 5.334.846 ha).

Von der UNESCO anerkannt

Name des Gebietes

Fläche

Anerkennung

Flusslandschaft Elbe1)


56.920 ha


15.12.1997

Niedersächsisches Wattenmeer



234.230 ha


15.02.1993

1) Niedersächsischer Anteil des in den Ländern Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein liegenden Biosphärenreservats.

Statistik Bildrechte: pitopia.de/styleuneed.de
Biosphärenreservat "Niedersächsische Elbtalaue"   Bildrechte: Hans-Jürgen Zietz

Biosphärenreservat "Niedersächsische Elbtalaue"

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Astrid Schulze

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln