NLWKN Niedersachen klar Logo

EU-Vogelschutzgebiet V43 Wesertalaue bei Landesbergen

Das EU-Vogelschutzgebiet „Wesertalaue bei Landesbergen“ (579 ha) besteht aus zwei etwa 6 km voneinander entfernt liegenden Teilgebieten in der Wesertalaue bei Landesbergen und Stolzenau. Der nördliche Bereich schließt die Wellier Schleife ein, einen Altarm mit umgebenden Gehölzstrukturen, an den zwei kleine ehemalige Kiesteiche angrenzen. Der südliche Teil setzt sich aus mehreren größeren Bodenabbaugewässern mit umgebenden Grünland- und Ackerflächen zusammen. Während einige Areale bereits rekultiviert sind, findet in anderen Bereichen noch Kiesabbau statt. Das Gebiet erfüllt wichtige Vernetzungsfunktionen zu weiteren naheliegenden Vogelschutzgebieten wie Steinhuder Meer, Dümmer und Diepholzer Moorniederung.

Auf Inseln in den Abbaugewässern im südlichen Teilareal gab es ein in Niedersachsen seltenes Brutvorkommen der Schwarzkopfmöwe. In den Baumbeständen entlang des Altarms im nördlichen Bereich war lange Zeit die größte niedersächsische binnenländische Kolonie des Kormorans angesiedelt. Das Gebiet ist daher neben dem Kormoran ebenso für den Gänsesäger auch als Rast- und Schlafplatz von Bedeutung. Singschwäne nutzen die Flächen besonders in strengen Wintern zur Überwinterung, Weißstörche sind regelmäßige Nahrungsgäste.

Das EU-Vogelschutzgebiet überschneidet sich mit dem FFH-Gebiet 289 „Teichfledermaus-Gewässer im Raum Nienburg“.

Zuständig ist der Landkreis Nienburg (Weser) als untere Naturschutzbehörde.

Infos zu bestehenden Naturschutz- und Landschaftsschutzgebieten sowie Geschützten Landschaftsbestandteilen
Eine Übersicht, durch welche Naturschutzgebiete (NSG), Landschaftsschutzgebiete (LSG) oder Geschützte Landschaftsbestandteile (GLB) die einzelnen Natura 2000-Gebiete rechtlich geschützt sind, sowie Detailinfos zu den NSG/LSG/GLB finden Sie hier:

V43  
Rekultiviertes Abbaugewässer
Domäne Stolzenau/ Leese  
HA 177  
Wellier Schleife/ Staustufe Landesbergen  
Wellier Schleife/ Staustufe Landesbergen
Wellier Schleife/ Staustufe Landesbergen  
Wellier Schleife/ Staustufe Landesbergen
V43  
Natura 2000 Bildrechte: NLWKN
Infos EU-Vogelschutzgebiete

Grundlageninformationen zu den einzelnen Vogelschutzgebieten

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln