NLWKN klar

Hydrologische Landschaften

Zur Beschreibung und Beurteilung von Fließgewässern gehören u.a. detaillierte Angaben über das Abflussverhalten der Gewässer bzw. den Wasserhaushalt ihrer Einzugsgebiete. Um diese Angaben liefern zu können, werden seit vielen Jahren flächendeckende Messnetze zur Bestimmung des Abflusses (Gewässerkundlicher Landesdienst) und des Niederschlages (Deutscher Wetterdienst) betrieben.

Die hierbei gewonnenen Daten wurden zumeist für lokale Fragestellungen verwendet, Aussagen über die Repräsentativität der Daten für Regionen oder Landschaften fehlten.

Erstmalig wurden daher alle für den niedersächsischen Raum verfügbaren Daten einer Gesamtbetrachtung unterzogen, wobei die Klärung zweier grundlegender Fragen im Vordergrund stand:

  • Gibt es Landschaften mit ähnlichem hydrologischen Verhalten?
  • Repräsentieren die Abflussmessstellen das natürliche Abflussgeschehen des Einzugsgebietes?

Nach der Plausibilisierung und Aufbereitung der Daten d.h. der Bestimmung der Wasserhaushaltskomponenten Niederschlag, Abfluss und Verdunstung wurden nach Durchlaufen mehrerer Regionalisierungsprozesse 32 Gebiete identifiziert, in denen weitgehend ähnliche Verhältnisse auftreten. Diesen 32 Hydrologischen Landschaften konnten gebietstypische Richtwerte für Niederschlag, Abfluss und Verdunstung zugeordnet werden, deren Mittelwerte nur relativ wenig schwanken. Darüber hinaus konnten die für diese Landschaften repräsentativen Abflussmessstellen bestimmt werden.

Die Hydrologischen Landschaften mit Größen zwischen 300 und 3.000 km² wurden der Örtlichkeit entsprechend bezeichnet, wobei die Namen zumeist einen Hinweis auf das Ursprungsgebiet der Gewässer geben.

Eine detaillierte Beschreibung der vom Niedersächsischen Landesamt für Ökologie durchgeführten Untersuchungen ist in der Schriftenreihe "Oberirdische Gewässer" Nr. 6/98 "Hydrologische Landschaften im Raum Niedersachsen", 1998, von M. Elsholz und H. Berger, enthalten.

Die gebietstypischen Wasserhaushaltsparameter der einzelnen Landschaften (Abfluss, Niederschlag, Verdunstung) sind durch abgestufte Farben in drei Karten dargestellt (siehe hierzu nachfolgende Links). Die Originale der Karten finden Sie jeweils als Download unter entsprechender Abbildung.

Artikel-Informationen

21.03.2016

Ansprechpartner/in:
Stephanie Gudat

NLWKN Hannover-Hildesheim
An der Scharlake 39
D-31135 Hildesheim
Tel: +49 5121 509-132
Fax: +49 5121 509-196

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln