NLWKN Niedersachen klar Logo

Entdecken, Bestimmen und Kennenlernen!

Überall, auch mitten in der Stadt, kannst du Insekten wie z. B. Fliegen, Käfer und Hummeln entdecken. Daher heißt es: „Augen auf!" So wirst du immer mehr Spannendes in der Welt der Insekten entdecken!

Schmetterlingsraupen finden sich z. B. im Sommer meist unten an Brennesselblättern. Unter Steinen im Schatten, mit eher feuchtem Boden finden sich ganz viele Krabbeltiere. Aber gerade in der Luft schwirren einige faszinierende Insekten. Besonders viele sind es natürlich auf Blumenwiesen. Aber auch auf einem Balkon mit insektenfreundlichen Blumen kannst du eine Vielzahl von tierischen Besuchern entdecken.

Bestimmungs-App‘s

Aber wie kannst du lernen Hummeln und Co. zu bestimmen? Also herauszufinden, welche Art es ist? Dies geht besonders praktisch mit Bestimmungs-App’s. Wir haben ein paar für dich rausgesucht:

ID-Logics (Universität Bamberg)
speziell für Kinder entwickelt, ermöglicht die Bestimmung von Hummeln und Ameisen, aber auch anderen Tier- und Pflanzenarten, kostenlos

Insektenwelt (NABU)
fotografische Erkennungsfunktion, umfasst 122 häufige Insektenarten in Deutschland, es gibt insgesamt ca. 33.000, kostenlos

Seek by iNaturalist
fotografische Erkennungsfunktion, hohe Artenzahl, nicht nur Insekten, kostenlos

Nature Free – Europa
App für Informationen über 750 Tiere und Pflanzen, kostenlos (Erweiterung auf über 2.100 Arten ist kostenpflichtig)

Biene

Welche Pflanzen lieben Bienen?

Bienen-App (vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft)
Infos über bienenfreundliche Pflanzen und Bienen, jedoch keine Bestimmungs-App

Eintagsfliege, Biene, Heidelibelle
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Naturschutzinformation

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3305
Fax: +49 (0)511 / 3034-3501

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln