NLWKN Niedersachen klar Logo

NLWKN startet Kartiersaison 2022

Erstes Online-Botanikertreffen im Niedersächsischen Pflanzenarten-Erfassungsprogramm


Märzenbecher und Wald-Gelbstern als Frühlingsboten, passend zum Auftakt der Kartiersaison im Pflanzenartenschutz-Erfassungsprogramm. (Foto: Leonard Schmalhaus)   Bildrechte: Leonard Schmalhaus
Märzenbecher und Wald-Gelbstern als Frühlingsboten, passend zum Auftakt der Kartiersaison im Pflanzenartenschutz-Erfassungsprogramm. (Foto: Leonard Schmalhaus)

Hannover - Noch online, aber hoffentlich bald wieder in Präsenz: Der Pflanzenartenschutz im Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) läutete am 6. März mit dem ersten Online-Botanikertreffen die Kartiersaison 2022 des Niedersächsischen Pflanzenarten-Erfassungsprogramms ein. Nachdem die jährlichen Treffen 2020 und 2021 Corona-bedingt erstmals ausfallen mussten, führte der NLWKN mit Unterstützung der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz in diesem Jahr eine Online-Veranstaltung durch.

Etwa 100 botanisch Interessierte aus Niedersachsen und darüber hinaus nahmen an der Veranstaltung teil, in der namhafte Referentinnen und Referenten in ihren Vorträgen ein breitgefächertes Programm präsentierten. Themen waren unter anderem die laufende Erstellung neuer Roter Listen für die Gefäßpflanzen und Großpilze im Rahmen des niedersächsischen Weges, die Vorstellung niedersächsischer Vorkommen der Moosarten des Anhangs II der FFH-Richtlinie, die landesweite Erfassung von Armleuchteralgen (Characeen), die Pflege und der Schutz von Flechten-Kiefernwäldern und offener Binnendünen im Amt Neuhaus sowie die laufende Kartierung des mesophilen Grünlands in Niedersachsen.

Das niedersächsische Pflanzenarten-Erfassungsprogramm besteht seit 1983. Von Anfang an erfolgte der Großteil der Arten-Meldungen durch ehrenamtliche Kartierende. Geplant ist das erste Kartiertreffen der Saison für den 24. April im Raum Salzgitter-Bad. Aktuelle Informationen sind der Webseite www.nlwkn.niedersachsen.de/kartierinfos-flora zu entnehmen.

NLWKN-Logo Bildrechte: NLWKN

Artikel-Informationen

erstellt am:
16.03.2022

Ansprechpartner/in:
NLWKN Pressestelle

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76a / Am Sportplatz 23
30453 Hannover / 26506 Norden
Tel: +49 (0)511 3034-3322 sowie +49 (0)4931/ 947 -173
Fax: +49 (0)4931/947 - 222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln