NLWKN Niedersachen klar Logo

Ems-Jade-Kanal: Brücke in Emden-Uphusen für PKW gesperrt

Emden/Aurich. Aufgrund dringend erforderlicher Arbeiten an der Brücke „EJK 2 Uphusen“ über den Ems-Jade-Kanal müssen sich Autofahrer in Emden auf Umwege einstellen: Ab Montag, dem 24. Oktober 2022, wird die Brücke im Bereich Brückhörn (Stadtteil Uphusen) wochentags in der Zeit von acht bis 17 Uhr für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Verantwortlich ist der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN), der die Anlagen entlang des Ems-Jade-Kanals betreibt und unterhält. Fußgänger und Fahrradfahrer können die Brücke aber weiter überqueren. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 11. November 2022 andauern. „Eine Umleitung für den Fahrzeugverkehr wird ausgeschildert. Wir bitten um Verständnis“, teilte die Betriebsstelle Aurich des NLWKN mit, die für das Bauprojekt zuständig ist.

Der Grund für die Sperrung sind umfangreiche Arbeiten, um den Zustand der Brücke zu verbessern. Zunächst werden partielle Roststellen beseitigt, danach bekommt die gesamte Brücke einen neuen Anstrich. Bei den Arbeiten auf der Brücke wird unter anderem ein Hubsteiger eingesetzt, weshalb die Straße tagsüber für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden muss.

NLWKN-Logo Bildrechte: NLWKN

Artikel-Informationen

erstellt am:
20.10.2022

Ansprechpartner/in:
NLWKN Pressestelle

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76a / Am Sportplatz 23
30453 Hannover / 26506 Norden
Tel: +49 (0)511 3034-3322 sowie +49 (0)4931/ 947 -173 und +49 (0)4931/ 947 -181
Fax: +49 (0)4931/947 - 222

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln