NLWKN Niedersachen klar Logo

Naturschutzgebiet "Allerschleifen zwischen Wohlendorf und Hülsen"

Kennzeichen: NSG LÜ 260


Das NSG umfasst die stark geschwungenen Allerschleifen und eingeschlossene Grünlandgebiete. Die Grünländereien sind bis auf kleine Flächenanteile im Eigentum der öffentlichen Hand und sind zur weiteren extensiven Nutzung verpachtet. Bei hohen Allerhochwässern werden die Flächen überflutet. Die Aller hat hier stark ausgeprägte Flutrinnen und -mulden hinterlassen, die zeitweilig mit Wasser gefüllt sind. Hecken, einzelne Bäume und Weidengebüsche am Ufer der Aller prägen neben den ganz offenen Flächen das Landschaftsbild. Vor allem bei hohen Wasserständen wird das Gebiet von Wasservögeln bevölkert. Der Weißstorch, der in den benachbarten Siedlungen horstet, findet hier gute Lebensbedingungen.

Das NSG dient dem Schutz des FFH-Gebietes 090 "Aller (mit Barnbruch), untere Leine, untere Oker".

Zuständig ist der Landkreis Heidekreis als untere Naturschutzbehörde.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Allerschleifen zwischen Wohlendorf und Hülsen   Bildrechte: NLWKN
Allerschleifen zwischen Wohlendorf und Hülsen
Allerschleifen zwischen Wohlendorf und Hülsen   Bildrechte: NLWKN
Allerschleifen zwischen Wohlendorf und Hülsen
Allerschleifen zwischen Wohlendorf und Hülsen   Bildrechte: NLWKN
Allerschleifen zwischen Wohlendorf und Hülsen
Übersichtskarte des Schutzgebietes   Bildrechte: NLWKN

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amtsblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild Bildrechte: NLWKN

Naturschutzgebiet "Allerschleifen zwischen Wohlendorf und Hülsen"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Heidekreis

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Verden

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln