NLWKN Niedersachen klar Logo

Landschafts- und Naturschutzgebiet "Aller-Leinetal"

Kennzeichen: LSG HK 049 / NSG LÜ 360


Das Naturschutzgebiet „Aller-Leinetal“ besteht mit einer Größe von insgesamt 1.207 ha aus mehr als 250 Einzelflächen, welche räumlich nicht unbedingt zusammenhängen und teilweise innerhalb intensiv nutzbarer Grünlandschläge liegen. Die Sicherung dient der Erhaltung und Förderung naturnaher Grünlandbiotoptype seggen-, binsen- und hochstaudenreicher Nasswiesen, sonstigen Feucht- und Nassgrünlandes und Sonstigen Mesophilen Grünlandes sowie der Aller einschließlich der charakteristischen Tier- und Pflanzenarten und deren Lebensgemeinschaften. Den flächenmäßig vorherrschenden FFH-Lebensraumtyp stellen die Mageren Flachland-Mähwiesen dar.

Das Schutzgebiet ist eine überwiegend durch die Fließgewässer Aller und Leine mit ihrer großräumigen, von Überschwemmungsdynamik beeinflussten, naturnahen Flussniederungslandschaft geprägte Kulturlandschaft. Die Flächen weisen artenreiches Grünland sowie eine artenreiche Flora und Fauna auf und sind von überdurchschnittlicher Vielfalt und besonderer Naturnähe und Eigenart des Landschaftsbildes, da es Elementen der historischen Kulturlandschaft entspricht.

Zu den gesetzlich geschützten Grünlandbiotopen gehören alle seggen-, binsen- oder hochstaudenreichen Nasswiesen (einschließlich Nassweiden) und Sandtrockenrasen, außerdem alle im Überschwemmungsgebiet von Aller, Leine und Böhme gelegenen sonstigen Feucht- und Nassgrünländer und Mesophilen Grünländer. Wertgebend sind das artenreiche Grünland einschließlich der charakteristischen Tier- und Pflanzenarten und deren Lebensgemeinschaften.

Die zahlreichen Einzelflächen des Naturschutzgebietes, sind in das Landschaftsschutzgebiet „Aller-Leinetal“ mit insgesamt 4.960 ha eingebettet.

Das Gebiet dient dem Schutz des FFH-Gebietes 090 "Aller (mit Barnbruch), untere Leine, untere Oker" sowie des EU-Vogelschutzgebietes V23 "Untere Allerniederung".

Zuständig ist der Landkreis Heidekreis als untere Naturschutzbehörde.

Wählen Sie in der Infospalte weitere Informationen über das Gebiet aus...

Schafbeweidung am Deich ©Stöckmann  
Schafbeweidung am Deich ©Stöckmann
Altarm ©Stöckmann  
Altarm ©Stöckmann
©Stöckmann  
©Stöckmann
Kleiner Feuerfalter ©Stöckmann  
Kleiner Feuerfalter ©Stöckmann
Übersichtskarte des Gebietes   Bildrechte: NLWKN

---------------------------------------------------------------------------------------

Verbindlich sind für alle Schutzgebiete die im Amts- bzw. Ministerialblattblatt veröffentlichten Verordnungen bzw. Karten.

NSG-Schild Bildrechte: NLWKN

Landschafts- und Naturschutzgebiet "Aller-Leinetal"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Heidekreis

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Übersicht aller Schutzgebiete (NSG, LSG, ND...) Niedersachsens

Alle Schutzgebiete Niedersachsens

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln