NLWKN Niedersachen klar Logo

EU-Vogelschutzgebiet V34 Südheide und Aschauteiche bei Eschede

Das EU-Vogelschutzgebiet „Südheide und Aschauteiche bei Eschede“ (8.514 ha) gliedert sich in drei Teilbereiche nordöstlich von Celle. Diese beinhalten großflächige, zum Teil strukturreiche Wälder mit hohen Altholzanteilen sowie naturnahe Fließgewässer (Lutter, Aschau) mit angrenzenden Mooren, Feuchtgrünland und Bruchwäldern. Mehrere extensiv genutzte Fischteiche mit ausgedehnten Verlandungszonen und Röhrichtbeständen liegen ebenfalls im Gebiet.

Das Vogelschutzgebiet ist ein wichtiges Brutareal für typische Vogelarten großräumiger, störungsarmer Nadel- und Mischwälder. Es bildet einen Kernbereich des mitteleuropäischen Tieflandvorkommens des Sperlingskauzes. Die Art benötigt strukturreiche Wälder mit Freiflächen, deckungsreichem jüngerem Bewuchs und Altholzbeständen. Auch Seeadler und Schwarzstorch sind auf störungsarme Wälder mit hohem Altholzanteil angewiesen. Die Aschauteiche dienen Seeadler und Fischadler als Nahrungsgebiet. Darüber hinaus sind sie als Brutplatz für den Rothalstaucher von landesweiter Bedeutung. In den zahlreichen Feuchtbiotopen entlang der Aschau finden zudem Kraniche geeignete Brutbedingungen.

Das EU-Vogelschutzgebiet schließt das FFH-Gebiet 437 „Lünsholz“ ein und überschneidet sich z. T. mit dem FFH-Gebiet 86 „Lutter, Lachte, Aschau (mit einigen Nebenbächen)“.

Zuständig sind die Landkreise Celle, Gifhorn und Uelzen als untere Naturschutzbehörden.

Infos zu bestehenden Naturschutz- und Landschaftsschutzgebieten sowie Geschützten Landschaftsbestandteilen
Eine Übersicht, durch welche Naturschutzgebiete (NSG), Landschaftsschutzgebiete (LSG) oder Geschützte Landschaftsbestandteile (GLB) die einzelnen Natura 2000-Gebiete rechtlich geschützt sind, sowie Detailinfos zu den NSG/LSG/GLB finden Sie hier:


Aschauteiche  
Aschauteiche
Aschauteiche  
Aschauteiche
Loher Teiche  
Loher Teiche
V34  
Natura 2000 Bildrechte: NLWKN
Infos EU-Vogelschutzgebiete

Grundlageninformationen zu den einzelnen Vogelschutzgebieten

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln