NLWKN Niedersachen klar Logo

EU-Vogelschutzgebiet V32 Truppenübungsplatz Bergen

Das EU-Vogelschutzgebiet „Truppenübungsplatz Bergen“ (12.449 ha) besteht aus Laub-, Misch- und Nadelwäldern, ausgedehnten Flächen mit Sandheiden, Binnendünen, Sandtrockenrasen und Moorstadien sowie mehreren naturnahen Bächen. Aufgrund der durch die militärische Nutzung bedingten regelmäßigen Brände sind die Heideflächen gut erhalten und bilden ein strukturreiches Mosaik verschiedener Sukzessionsstadien. Der Truppenübungsplatz befindet sich im südlichen Teil des Naturraumes „Lüneburger Heide“ und bildet mit der Großen Heide bei Unterlüß sowie den Truppenübungsplätzen bei Munster und dem Naturschutzgebiet Lüneburger Heide einen Verbund ähnlich strukturierter Gebiete.

Das Schutzgebiet stellt ein wichtiges Brutgebiet für Arten trocken-warmer Standorte dar. Für Ziegenmelker, Heidelerche und Birkhuhn ist es eines der größten und z. T. eines der letzten Brutgebiete Niedersachsens. Birkhühner haben hier ihr Kernvorkommen im mitteleuropäischen Tiefland. Die aus Sicherheitsgründen für die Öffentlichkeit großräumig gesperrten Flächen bieten zudem wichtige Brutlebensräume für störungsempfindliche Großvögel wie Schwarzstorch, See- und Fischadler. Weitere wertbestimmende Arten sind Sperlingskauz, Wendehals, Waldschnepfe und Baumfalke.

Das EU-Vogelschutzgebiet schließt das FFH-Gebiet 083 „Moor- und Heidegebiete im Truppenübungsplatz Bergen-Hohne“ ein.

Zuständig sind die Landkreise Celle und Heidekreis als untere Naturschutzbehörden.

Infos zu bestehenden Naturschutz- und Landschaftsschutzgebieten sowie Geschützten Landschaftsbestandteilen
Eine Übersicht, durch welche Naturschutzgebiete (NSG), Landschaftsschutzgebiete (LSG) oder Geschützte Landschaftsbestandteile (GLB) die einzelnen Natura 2000-Gebiete rechtlich geschützt sind, sowie Detailinfos zu den NSG/LSG/GLB finden Sie hier:

V32  
Natura 2000 Bildrechte: NLWKN
Infos EU-Vogelschutzgebiete

Grundlageninformationen zu den einzelnen Vogelschutzgebieten

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln