NLWKN Niedersachen klar Logo

EU-Vogelschutzgebiet V15 / FFH-Gebiet 44 Tinner Dose, Sprakeler Heide

Das EU-Vogelschutzgebiet „Tinner Dose, Sprakeler Heide“ (3.955 ha) ist das größte noch überwiegend intakte Hochmoor Niedersachsens. Es erstreckt sich östlich der B 70 auf der Höhe von Haren (Ems). Prägend sind offene Moorheideflächen mit unterschiedlicher Bodenfeuchte. Der überwiegende Teil wird infolge militärischer Nutzung und durch diese verursachte Brände offengehalten. Auf randlichen Niedermoorstandorten haben sich Verbuschungsstadien bis hin zu Erlenbruchwäldern etabliert. Weiterhin finden sich in den Randbereichen wertvolle Sandheide-Komplexe. Das Gelände ist zum Größten Teil für die Öffentlichkeit gesperrt.

Das Gebiet besitzt herausragende Bedeutung für Vogelarten der Moore. Es beherbergt eines der letzten Vorkommen von Korn- und Wiesenweihe im niedersächsischen Binnenland und ist wichtiger Lebensraum für Limikolenarten wie Bekassine, Großer Brachvogel und Rotschenkel. Zu den im Gebiet vorkommenden Arten strukturierter, offener- und halboffener Landschaften gehören Neuntöter, Raubwürger und Schwarzkehlchen. Für das Schwarzkehlchen ist das Gebiet ein Brutvogellebensraum von nationaler Bedeutung.

Das EU-Vogelschutzgebiet ist deckungsgleich mit dem FFH-Gebiet 044 „Tinner Dose, Sprakeler Heide“. Es befindet sich überwiegend im Besitz des Bundes.

Zuständig ist der Landkreis Emsland als untere Naturschutzbehörde.

Infos zu bestehenden Naturschutz- und Landschaftsschutzgebieten sowie Geschützten Landschaftsbestandteilen
Eine Übersicht, durch welche Naturschutzgebiete (NSG), Landschaftsschutzgebiete (LSG) oder Geschützte Landschaftsbestandteile (GLB) die einzelnen Natura 2000-Gebiete rechtlich geschützt sind, sowie Detailinfos zu den NSG/LSG/GLB finden Sie hier:


Der Schutzgebietsteil "Tinner Dose"  
Der Schutzgebietsteil "Tinner Dose"
Der Schutzgebietsteil "Sprakeler Heide"  
Der Schutzgebietsteil "Sprakeler Heide"
V15  
V15  
V15  
V15  
V15  
V15  
V15  
V15  
V15  
V15  
V15 / FFH 44  
Natura 2000 Bildrechte: NLWKN
Infos EU-Vogelschutzgebiete

Grundlageninformationen zu den einzelnen Vogelschutzgebieten

Infos FFH-Gebiete

Grundlageninformationen zu den einzelnen FFH-Gebieten

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln