NLWKN Niedersachen klar Logo

Aktuelle Infos des NLWKN-Naturschutz

- Februar 2014 -


.
Liebe Leserin, lieber Leser,
mit der neuen Ausgabe des "Informationsservice Naturschutz" informieren wir Sie wieder über die aktuellen Veröffentlichungen und über neue Inhalte im Internetauftritt der Fachbehörde für Naturschutz.
.
Neue Veröffentlichungen

Flyer "Hirschkäfer - Erfassung der Vorkommen in Niedersachsen"

Um dem stark gefährdeten Hirschkäfer helfen zu können, sind möglichst genaue Hinweise über seine Vorkommen notwendig, die vom NLWKN gesammelt und ausgewertet werden.

Lesen Sie mehr

.

Nachdruck "Kartierschlüssel für Biotoptypen in Niedersachsen"

Nachdem die 7. Auflage (Stand März 2011) vergriffen war, ist 2013 als Nachdruck eine inhaltlich unveränderte, aber korrigierte 8. Auflage erschienen, in der ein Teil der bisherigen Korrekturen / Änderungen bereits berücksichtigt sind. Beide Auflagen (7. und 8.) können unter Beachtung der Korrekturen und Änderungen weiterhin verwendet werden.

Lesen Sie mehr

.

Beiträge zum Fließgewässerschutz IV - 20 Jahre Renaturierung von Bächen und Flüssen in Niedersachsen
- Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen Heft 1/13 -

Die systematische Förderung von Renaturierungsprojekten an Fließgewässern in Niedersachsen begann 1992 mit dem Start des Fließgewässerprogramms – 2012 „feierte“ es seinen 20-jährigen Geburtstag. Das Heft zieht Bilanz über die Bemühungen zur ökologischen Verbesserung unserer Bäche und Flüsse.

Lesen Sie mehr

.

Bewertung von Vogellebensräumen in Niedersachsen – Brutvögel, Gastvögel –
- Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen Heft 2/13 -

Die Bewertung von Gebieten als Vogellebensräume sowohl für Brut- als auch für Gastvögel ist eine wichtige Arbeitsgrundlage in der Naturschutzpraxis. Im vorliegenden Heft werden beide Verfahren auf Basis neuerer Bestandszahlen und Gefährdungseinstufungen aktualisiert und fortgeschrieben.

Lesen Sie mehr

.

Lebensraumansprüche, Verbreitung und Erhaltungsziele ausgewählter Arten in Niedersachsen – Teil 3: Amphibien, Reptilien, Fische
- Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen Heft 3/13 -

Für ausgewählte Amphibien-, Reptilien- und Fischarten sind vordringlich Maßnahmen zu deren Schutz und Entwicklung notwendig. Der neue Informationsdienst liefert Grundlagendaten zu Gefährdung, Schutz, Lebensraumansprüchen, Verbreitung und Erhaltungszielen dieser Arten.

Lesen Sie mehr

.

.

Neues im Internet des NLWKN-Naturschutz

Kartierschlüssel für Biotoptypen in Niedersachsen
- Änderungen und Ergänzungen Stand 1.10.2013 -

Im Internet finden Sie jeweils aktuelle Änderungen, Ergänzungen und Druckfehlerberichtigungen zum Kartierschlüssel für Biotoptypen in Niedersachsen (Stand März 2011). Weiterhin können Sie sich hier die jeweils aktuelle Version des Kartierschlüssels mit den eingebauten Änderungen als WORD-Dokument herunterladen.

Lesen Sie mehr

.

LIFE Hannoversche Moorgeest

Im Juli 2012 hat die Europäische Kommission das Wiedervernässungsprojekt „Hannoversche Moorgeest“ bewilligt. Das Helstorfer, Otternhagener, Schwarze und Bissendorfer Moor haben das Potenzial, in weiten Teilen wieder „lebende Moore“ mit wachsenden Torfmoosen zu werden

www.life-moorgeest.niedersachsen.de

.

Stand der Erarbeitung von Landschaftsrahmenplänen
– Februar 2014 –

In Niedersachsen sind 52 Landschaftsrahmenpläne (LRP) von den unteren Naturschutzbehörden auszuarbeiten. Davon sind 49 fertiggestellt und veröffentlicht. Eine Reihe von unteren Naturschutzbehörden arbeitet inzwischen an der Fortschreibung ihrer Landschaftsrahmenpläne. Der Stand der Ausarbeitung bzw. der Fortschreibung der Landschaftsrahmenpläne ist einer aktualisierten Karte zu entnehmen.

Lesen Sie mehr

.

Zuordnung von FFH-Lebensraumtypen zu geschützten Biotopen in Niedersachsen

Die allermeisten FFH-Lebensraumtypen unterliegen auch dem Biotopschutz und sind damit auch außerhalb von FFH-Gebieten geschützt. Eine Zuordnungstabelle der Lebensraumtypen zu den gesetzlich geschützten Biotoptypen ist jetzt als PDF zum Download erhältlich.

Mehr Informationen:
- auf der Seite "Downloads zu Natura 2000"
- oder direkt als Download: www.nlwkn.niedersachsen.de/download/84256

.

Avifaunistisch wertvolle Bereiche für Brutvögel - Ergänzung 2013
- Sonderarten -

Der Rotmilan wird seit Kurzem in der Bewertung der avifaunistisch wertvollen Bereiche gesondert berücksichtigt (siehe auch Infodienst 2/2013). Dies war Anlass, für den Rotmilan die horstnahen Gehölzstrukturen sowie Offenlandbereiche als wesentliche Bruthabitate mit landesweiter Bedeutung abzugrenzen und zu bewerten. Somit sind eine Vielzahl an Teilgebieten, auch von anderen Großvogelarten, durch die Bewertung der Sonderarten hinzugekommen und auch vorhandene Teilgebiete neu bewertet worden.

Lesen Sie mehr
.

Herzliche Grüße vom
Team der Naturschutzinformation im NLWKN
Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Naturschutzinformation

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3305
Fax: +49 (0)511 / 3034-3501

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln