NLWKN Niedersachen klar Logo

4.16 Naturnahes nährstoffarmes Stillgewässer (SO) §

SOM  

4.16.1 Naturnaher Hochmoorsee/-weiher natürlicher Entstehung (SOM) §

Natürlich entstandener, vegetationsarmer, dystropher Moorsee; Grundloser See bei Walsrode; E9.97; SOM.d [FFH 3160]; Foto: O. v. Drachenfels

SON  

4.16.2 Sonstiges naturnahes nährstoffarmes Stillgewässer natürlicher Entstehung (SON) §

Naturnahes oligotrophes Heideschlatt mit flutender Strandlingsvegetation aus Sumpf-Johanniskraut und Vielstängel-Sumpfsimse; Gildehauser Venn / Grafschaft Bentheim; E7.88; SON.o (VOL) [FFH 3110]; Foto: O. v. Drachenfels

SOT  

4.16.3 Naturnahes nährstoffarmes Torfstichgewässer (SOT) §

Naturnah entwickeltes dystrophes Torfstichgewässer mit Weißer Seerose, Schmalblättrigem Wollgras u.a.; Altwarmbüchener Moor bei Hannover; SOT.d (VOS, VOW) [FFH 3160]; Foto: O. v. Drachenfels

SOA  

4.16.4 Sonstiges naturnahes nährstoffarmes Abbaugewässer (SOA) §

Naturnahes mesotrophes Stillgewässer mit Seerosen in ehemaliger Sandgrube; Randbereich des Steinhuder Meeres; E7.06; SOA/VOS; Foto: O. v. Drachenfels

SOS  
4.16.5 Naturnaher nährstoffarmer Stauteich/-see (SOS) §

Naturnaher oligotropher Stausee mit Strandlings-Rasen am trocken gefallenen Ufer; Hirschler Teich im Oberharz; SOS.o [FFH 3130]; Foto: O. v. Drachenfels
SOZ  

4.16.6 Sonstiges naturnahes nährstoffarmes Stillgewässer (SOZ) §

Durch Abgrabung geschaffenes, naturnahes mesotrophes Kleingewässer mit Vegetation aus Pillenfarn, Schwimmendem Laichkraut, Binsen u.a.; Südheide im LK Celle; A8.89; SOZ.m (VOL, VOB) [FFH 3130]; Foto: O. v. Drachenfels

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln