NLWKN Niedersachen klar Logo

Aktuelle Infos des NLWKN-Naturschutz

- Oktober 2015 -



Liebe Leserin, lieber Leser,

mit der neuen Ausgabe des "Informationsservice Naturschutz" informieren wir Sie wieder über aktuelle Veröffentlichungen und über neue bzw. aktualisierte Inhalte im Internetauftritt der Fachbehörde für Naturschutz.


Neue Veröffentlichungen

Die Saatkrähe als Brutvogel in Niedersachsen - Vorkommen, Schutz, Konflikte und Lösungsmöglichkeiten
- Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen Heft 1/15 -

Saatkrähen sorgen immer wieder für Konflikte an ihren Brutplätzen v. a. im Siedlungsbereich. Der neue Informationsdienst bietet Hintergrundinfos zu ihrer Lebensweise, fordert zu mehr Toleranz auf und gibt eine Hilfestellung für das Konfliktmanagement in Niedersachsen.

Lesen Sie mehr


Neues im Internet des NLWKN-Naturschutz

Stand der hoheitlichen Sicherung der niedersächsischen Natura 2000-Gebiete

Die europäischen Mitgliedstaaten sind verpflichtet, ihre Natura 2000-Gebiete nach den Maßgaben der EG-Vogelschutzrichtlinie und der FFH-Richtlinie zu geschützten Teilen von Natur und Landschaft zu erklären. Auf der folgenden Seite finden Sie aktuelle Übersichtstabellen zum Stand der hoheitlichen Sicherung der einzelnen FFH- und EU-Vogelschutzgebiete in Niedersachsen.

Lesen Sie mehr


Arbeitshilfen für die Ausweisung von Naturschutzgebieten zur Sicherung von Natura 2000-Gebieten

Nachfolgend können Sie die aktuellen Versionen der wichtigsten Arbeitshilfen herunterladen.

Lesen Sie mehr


Das Wolfsbüro des NLWKN

Am 1. Juli 2015 wurde das Wolfsbüro des NLWKN eröffnet. Im Wolfsbüro werden Meldungen über Nutztierrisse einschließlich der Ausgleichszahlungen sowie Anträge auf Präventionsmaßnahmen bearbeitet. Alle Maßnahmen des niedersächsischen Wolfsmanagements werden hier koordiniert. Außerdem ist das Wolfsbüro zentrale Anlaufstelle für die Bürger- und Nutztierhalterberatung und es wirkt an der Öffentlichkeitsarbeit mit.

www.wolfsbuero.nlwkn.niedersachsen.de


Naturschutzstation Ems

Die Narturschutzstation Ems wurde im Mai 2015 eingerichtet. Ihre Aufgaben - Betreuung von Naturschutzflächen und Öffentlichkeitsarbeit - nimmt sie im Gebiet der Tideems wahr. Sie ist eingebunden in die konkrete Umsetzung verschiedener Maßnahmen des "Masterplans Ems 2050", der eine Verbesserung des ökologischen Zustandes der Ems zum Ziel hat.

www.naturschutzstation-ems.niedersachsen.de


Verzeichnis der in Niedersachsen besonders oder streng geschützten Arten aktualisiert

Das im Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen im Jahre 2008 veröffentlichte Verzeichnis wurde wiederum aktualisiert und steht mit Stand 01.01.2015 zum Download zur Verfügung.

Lesen Sie mehr


Vollständige Gebietsdaten der FFH- und EU-Vogelschutzgebiete Niedersachsens aktualisiert

Die vollständigen Gebietsdaten sind die komprimierte Zusammenstellung der für den Standarddatenbogen der EU eingegeben Daten. Sie stehen nun in der aktualisierten Fassung von Mai 2015 für alle Gebiete zum Download zur Verfügung.

Lesen Sie mehr


Herzliche Grüße vom
Team der Naturschutzinformation im NLWKN

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Naturschutzinformation

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3305
Fax: +49 (0)511 / 3034-3501

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln