NLWKN Niedersachen klar Logo

Literatur zum Naturschutzgebiet "Kalksteinbruch am Lohlberg"

(NSG BR 076)


1927 Preußische Geologische Landesanstalt (Hrsg.): Erläuterungen zur Geologischen Karte von Preußen und benachbarten deutschen Ländern. Blatt Jerxheim, Nr. 2163./ 44 S., 1 Kt., Berlin. (11)

1972 Ernst, Gundolf[]: Muschelkalk-Steinbruch des Lohlberges bei Jerxheim./ Dt. Geol. Ges., 124. Hauptversammlung, Exkursion B, Braunschweig. (11)

1984 Look, Ernst-Rüdiger: Geologie und Bergbau im Braunschweiger Land. (Nördliches Harzvorland, Asse, Elm-Lappwald, Peine-Salzgitter, Allertal)./ Ber. Naturhist. Ges. Hannover 127, 467 S., 143 Abb., 17 Tab., 1 Geol. Kt., Hannover. (11)

1985 Niedersächsisches Landesverwaltungsamt -Naturschutz-: Karte der für den Naturschutz wertvollen Bereiche in Niedersachsen, L 3930 Schöningen./ M. 1:50 000, [einschl. Erfassungsbögen], Hannover. (11)

1986 Bezirksregierung Braunschweig: Verordnung über das Naturschutzgebiet "Kalksteinbruch am Lohlberg" in der Gemeinde Jerxheim, Samtgemeinde Heeseberg, Landkreis Helmstedt vom 27. Oktober 1986./ Amtsbl. RB Braunschweig, Nr.24, 256-258, Braunschweig. (11)

NSG-Schild

Naturschutzgebiet "Kalksteinbruch am Lohlberg"

Alle Naturschutzgebiete im Landkreis Helmstedt

Alle Naturschutzgebiete (NSG) Niedersachsens

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, ein NSG zu finden:

Artikel-Informationen

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln