NLWKN Niedersachen klar Logo

Räumliche Zuständigkeit der Betriebsstellen des GB IV - Regionaler Naturschutz

Mit seinen regionalen Aufgaben ist der Naturschutz in vier Betriebsstellen vertreten. Welche Betriebsstelle für welchen Landkreis bzw. welche kreisfreie Stadt zuständig ist, können Sie der folgenden Auflistung entnehmen (LK = Landkreis).

Betriebsstelle Brake-Oldenburg
Ammerland, LK
Aurich, LK
Cloppenburg, LK
Delmenhorst, Stadt
Emden, Stadt
Emsland, LK
Friesland, LK
Grafschaft Bentheim, LK
Leer, LK
Oldenburg, LK
Oldenburg, Stadt
Osnabrück, LK
Osnabrück, Stadt
Vechta, LK
Wesermarsch, LK
Wilhelmshaven, Stadt
Wittmund, LK

Betriebsstelle Hannover-Hildesheim
Diepholz, LK
Hameln-Pyrmont, LK
Hannover, Region
Hildesheim, LK
Holzminden, LK
Nienburg, LK
Schaumburg, LK

Betriebsstelle Lüneburg
Celle, LK
Celle, Stadt
Cuxhaven, LK
Cuxhaven, Stadt
Harburg, LK
Heidekreis, LK
Lüchow-Dannenberg, LK
Lüneburg, LK
Osterholz, LK
Rotenburg (Wümme), LK
Stade, LK
Uelzen, LK
Verden, LK

Betriebsstelle Süd
Braunschweig, Stadt
Gifhorn, LK
Göttingen, LK
Göttingen, Stadt
Goslar, LK
Helmstedt, LK
Northeim, LK
Peine, LK
Salzgitter, Stadt
Wolfenbüttel, LK
Wolfsburg, Stadt


Landesweiter Naturschutz
Die landesweiten Aufgaben im Geschäftsbereich IV werden in der Betriebsstelle Hannover-Hildesheim wahrgenommen.

Eine Übersicht der Geschäftsbereichs- und Aufgabenbereichsleitungen im NLWKN-Naturschutz finden Sie hier:

 

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln