NLWKN Niedersachen klar Logo

Insektenvielfalt in Niedersachsen – und was wir dafür tun können

Broschüre gibt praktische Tipps für die Gestaltung eines insektenfreundlichen Lebensumfeldes


Insekten sind die heimlichen Herrscher der Tierwelt. Sie gehören zu den ältesten und erfolgreichsten Bewohnern unseres Planeten. Insekten bilden die artenreichste Gruppe an Organismen und kommen in nahezu allen Lebensräumen vor.

Das Zirpen der Grillen, das Summen der Bienen und Fliegen ist in den letzten Jahrzehnten allerdings leiser geworden. Viele Insektenarten in Niedersachsen sind inzwischen bedroht und stehen als gefährdete Art auf der Roten Liste, zum Beispiel etwa 60 Prozent der Wildbienen.

Insekten haben eine Schlüsselfunktion in vielen natürlichen Prozessen. Sie sind Nahrungsquellen für viele andere Artengruppen wie Vögel, Fische, Spinnen, Amphibien oder Fledermäuse. Eine Vielzahl der heimischen Nutz- und Wildpflanzen sind auf Wildbienen, Schmetterlinge, Käfer oder Fliegen als Bestäuber angewiesen. Aber auch für das Naturerleben und die Lebensqualität des Menschen haben Libellen, Heuschrecken oder Zikaden eine große Bedeutung.

Der Insektenrückgang ist Ausdruck einer intensiv genutzten und daher verarmenden Landschaft. Aber auch in unseren Städten und Dörfern könnte es mehr summen und brummen. Private Gärten sind noch zu oft als monotone Zieranlagen aus Rasen, fremdländischen Sträuchern oder pflanzenarmen Schotterflächen gestaltet. Wir alle können aktiv dazu beitragen, unser direktes Lebensumfeld insektenfreundlich zu gestalten – sei es durch die Anlage von Blumenwiesen und naturnahen Teichen, das Zulassen von wilden Ecken im Garten oder eine insektenfreundliche Beleuchtung.

Die neue Broschüre gibt nicht nur einen Überblick über die Vielfalt der Insekten und ihrer Lebensräume in Niedersachen, sondern möchte durch praktische Tipps auch dazu anregen, direkt etwas für den Insektenschutz zu tun.

Das Inhaltsverzeichnis der Broschüre finden Sie hier, einen Besprechungsvorschlag finden Sie hier zum Download.


Bezug:
Die kostenlose Broschüre umfasst 40 Seiten und ist erhältlich beim NLWKN:

Insektenvielfalt in Niedersachsen  

Insektenvielfalt in Niedersachsen

NLWKN-WebShop

Hier finden Sie die lieferbaren landesweiten Veröffentlichungen des NLWKN:

Artikel-Informationen

Ansprechpartner/in:
Naturschutzinformation

Nds. Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Göttinger Chaussee 76 A
D-30453 Hannover
Tel: +49 (0)511 / 3034-3305
Fax: +49 (0)511 / 3034-3501

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln