NLWKN klar

Abwasser & wassergefährdende Stoffe

Kläranlage

Abwasser

Abwasser häuslicher, gewerblicher und industrieller Herkunft muss gereinigt werden, bevor es in ein Gewässer eingeleitet werden darf. Der NLWKN ist für einige große industrielle Einleiter die zuständige Wasserbehörde. mehr
Schiffs-Entladebrücke

Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Ein spezielles Gebiet des Wasserrechtes ist der Umgang mit wassergefährdenden Stoffen. Es umfasst sowohl die Lagerung als auch die Verarbeitung von Stoffen, die das Grundwasser oder das Oberflächenwasser schädlich beeinträchigen können sowie bei einem Brand anfallendes Löschwasser. mehr

Wasserrechtliche Aufsicht Endlager Konrad

Das Endlager Konrad ist für die Aufnahme von schwach- und mittelradioaktivem Abfall vorgesehen. mehr
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln