Schriftgröße:
Farbkontrast:

Die größten Naturschutzgebiete in Niedersachsen

Stand 31.12.2013

(geordnet nach abnehmender Flächengröße)

lfd. Nr.

Kennzeichen 1

Name

Fläche

Untere Naturschutzbehörden

1

LÜ 002

Lüneburger Heide

23.437 ha

Heidekreis, Harburg

2 WE 276 Borkum Riff 10.000 ha NLWKN

3

WE 245

Esterweger Dose

4.747 ha

Emsland, Cloppenburg, Leer

4

WE 177

Tinner Dose-Sprakeler Heide

3.955 ha

Emsland

5 HA 208
Uchter Moor
3.263 ha
Nienburg, Diepholz

6

BR 051

Großes Moor

2.720 ha

Gifhorn

7

HA 214 Ith

2.715 ha

LK Hameln, Holzminden

8

HA 025

Saupark

2.445 ha

Region Hannover, LK Hameln

9

LÜ 277

Lutter

2.435 ha

LK Celle, Gifhorn

10

LÜ 072

Ahlen-Falkenberger Moor, Halemer/Dahlemer See

2.240 ha

LK Cuxhaven

11

LÜ 006

Die Lucie

1.800 ha

Lüchow-Dannenberg

12

WE 270 Vehnemoor

1.676 ha

Cloppenburg, Ammerland

13

WE 265 Dalum-Wietmarscher Moor

1.618 ha

Emsland, Grafschaft Bentheim

14

HA 200

Nördliches Wietingsmoor

1.599 ha

Diepholz

15 LÜ 290 Balksee und Randmoore/Basmoor und Nordahner Holz 1.558 ha LK Cuxhaven

16

WE 262

Westliche Dümmerniederung

1.432 ha

Vechta, LK Osnabrück, Diepholz

17

LÜ 146

Obere Wümmeniederung

1.415 ha

Heidekreis, Harburg

18

LÜ 247

Huvenhoopsmoor

1.373 ha

Rotenburg (Wümme)

19

LÜ 271

Moore bei Buxtehude

1.317 ha

Stade, Harburg

20

LÜ 100

Hadelner und Belumer Außendeich

1.283 ha

LK Cuxhaven, NLWKN

1 Die Kennzeichen der Naturschutzgebiete beziehen sich auf die ehemaligen Regierungsbezirke Braunschweig, Hannover, Lüneburg und Weser-Ems.

Übersicht